Kranji

Singapore Guineas: Creme de la Creme im Fokus

SID
Freitag, 20.05.2011 | 10:51 Uhr
Auf dem Singapore Racecourse finden am Freitag neun Rennen statt
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Die Creme de la Creme des Derby-Jahrgangs steht heute im Fokus der hoch interessanten Karte auf dem Singapore Racecourse in Südostasien.

In den zur Gruppe 1 zählenden Singapore Guineas gilt es für neun Starter ein Preisgeld von insgesamt 500.000 Dollar zu verteilen. Da hier zahlreiche Seriensieger in die Boxen rücken, hat das Rennen keinen klaren Favoriten.

Von der Fachpresse vor Ort wird Gingerbread Man (V. Duric) favorisiert, der im April den Singapore 3Yo Sprint knapp gegen Excavator gewann und somit aktuell drei Siege in seiner noch jungen Karriere zu verbuchen hat.

Spitzentrainer Chad Brown schickt mit Zac Influence (S. Arnold) und Clear For Action (F. Coetzee) zwei starke Herausforderer ins Rennen, die Gingerbread Man auf Herz und Nieren prüfen werden. Beide haben ihre letzten beiden Rennen souverän gewonnen, allerdings in niedrigerer Klasse.

Vom Rest des Feldes kämen auf Grund ihrer aktuellen Form noch der Südafrikaner Ato (B.Vorster) und der Neuseeländer Nandowra (G.Boss) in Frage, der Rest könnte von einem Ausfall der Gemeinten profitieren. Alles in allem eine recht offene Prüfung, die einiges an Spannung bietet.

Tipps für die Rennen

1. Rennen: Cash Dot Com - Sir Fleetwood - Lockdown

2. Rennen: Golden Hawkeye - Ace Ameida - Perfect Kid

3. Rennen: Forgiven - Quite A Man - Radasca

4. Rennen: Dictator - Amadeus Mozart - Tuxedo Moon

5. Rennen: Dark Matter - Mr Big - Kaiser

6. Rennen: Silent Faith - Lucky Rise - Schmeichel

7. Rennen: Gingerbread Man - Clear For Action - Zac Influence

8. Rennen: Fast Break - Andiko - Williams

9. Rennen: Constant Companion - Marcusino - Shining Glory

Pferdesport bei SPOX

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung