Galopprennbahn in Riem

Serie für Figge in München Riem?

SID
Samstag, 07.05.2011 | 14:23 Uhr
Auf der Galopprennbahn in Riem geht es ausnahmsweise mal auch am Samstag zur Sache
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Samstagsrenntage in München gibt es nicht häufig, doch diesmal wartet Riem mit einer interessanten Acht-Rennen-Karte auf, die im Zeichen einer PS-Parade mit Automobilen aufwartet.

Das beste Pferde des Tages, Mood Music (Andreas Helfenbein) aus dem Stall von Mario Hofer, startet im sechsten Rennen um 17:00 Uhr (8.500 Euro, 1.000 m). Der Kyllachy-Sohn soll in einem Altersgewichtsrennen wieder Vertrauen finden, nachdem er zuletzt in Italien eine ziemlich blasse Vorstellung in einem Listenrennen gab.

Sein Trainer Mario Hofer hat mit Sapphire noch ein zweites Eisen im Feuer, der eigentlich mehr kann als er gerade als Dritter hinter Overdose und dem ebenfalls wieder engagierten Shot to nothing bot.

Hat Running Flame noch Luft?

Gleich im ersten Rennen (3.600 Euro, 1.600 m) bietet Wolfgang Figge zum ersten Mal seit einem Jahr wieder den hochklassigen Le Francois auf. Damals gewann er das Bremer Auktionsrennen. Auch wenn danach nicht alles glatt ging, sollte er hier einen erfolgreichen Neuanfang starten.

10.000 Euro locken als Garantie-Auszahlung in der Viererwette des vierten Rennens um 16 Uhr (Ausgleich IV, 4.500 Euro, 1.300 m). Bei 14 Sprintern fällt die Wahl alles andere als leicht. Die Quoten könnten in die Höhe schießen. Vielleicht ist bei Running Flame (Katharina Irmer) auch nach zwei Treffern noch Luft vorhanden.

Divya mit guten Karten

Im fünften Rennen um 16:30 Uhr (Ausgleich III, 1.600 m) erwarten wir eine schnelle Formsteigerung von Pickwick (Steffi Hofer), denn in der höheren Klasse in Köln war es für den Schützling von Mario Hofer doch schwerer als hier.

Wolfgang Figge, der an diesem Nachmittag eine Serie landen könnte, dürfte im siebten Rennen um 17:45 Uhr (Ausgleich III, 2.400 m) beste Karten mit Divya (Karoly Kerekes) haben. Die Park Wiedingerin marschierte auf dieser Bahn auf und davon und sollte noch längst nicht ihren Zenit erreicht haben.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Le Francois - Fierce Storm - Golden Riviera

2. Rennen: Valenzani - C'est l'amour - Vive Le Roi

3. Rennen: Urkanie - Mountain Melody - Honkers Bonkers

4. Rennen: Fleur Du Pre - Running Flame - Tense

5. Rennen: Pickwick - Running Home - Castiglione

6. Rennen: Mood Music - Sapphire - Shot To Nothing

7. Rennen: Divya - Schachspieler - Wells Tigress

8. Rennen: Patanos - Dance Every Dance - Vito Corleone

SPOX in action: Ein SPOX-Redakteur setzt sich aufs Pferd

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung