1000 Guineas auf der Rowley Mile in Newmarket

1000 Guineas wieder nach Frankreich?

SID
Sonntag, 01.05.2011 | 15:26 Uhr
Der Racecourse in Newmarket ist ein Pferdesport-Mekka in England
© onextwo
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

24 Stunden nach den 2000 Guineas auf der Rowley Mile in Newmarket steht schon die nächste wichtige Entscheidung auf dem Programm, die 1000 Guineas (3. Rennen/16.15 Uhr/350.000 Pfund/1600 m) mit 19 Stuten.

Die 2000 Guineas gestern auf der Rowley Mile in Newmarkt mit dem alles überragenden, überlegen siegreichen Frankel haben viele noch vor Augen, da steht 24 Stunden danach schon die nächste wichtige Entscheidung auf dem Programm, die 1000 Guineas (3. Rennen/16.15 Uhr/350.000 Pfund/1600 m) mit 19 Stuten, die sich um die Nachfolge von Special Duty bewerben, die vor zwölf Monaten den Sieg am ‚Grünen Tisch' zugesprochen bekam, als eine Gegnerin vor ihr nicht gerade blieb und auf Platz zwei versetzt wurde.

Nach dem Triumph von Makfi am Vortag in den 1000 Guineas war somit der totale Guineas-Triumph der Franzosen perfekt und Fredy Head möchte heute zumindest im Stuten-Pendant mit Moonlight Cloud (Davy Bonilla) nachlegen, die als Gruppe-1-Vierte des Prix Jean-Luc Lagadere und Siegerin des Prix Imprudence zwei handfeste Empfehlungen mit in die Partie bringt.

Havant mit dem Kurs bestens vertraut

Havant (Ryan Moore) aus dem Stall von Sir Michael Stoute will ihr den Sieg streitig machen, die mit dem Kurs bestens vertraut ist und als Gewinnerin der Sakhee Oh So Sharp Stakes mindestens genauso viele Anhänger finden wird, wie ihre französische Kollegin.
Bahnsiegerin ist auch Memory (Richard Hughes), die nach ihrem ersten Gruppe-Sieg in den Albany Stakes in Ascot die Cherry Hinton Stakes an ihre Fahnen heftete und lediglich in den Moyglare Stud Stakes ein Streichresultat einstecken musste.

Das Gruppe-1-Rennen auf dem Curragh gewann damals Misty For Me (Pat Smullen), die im Anschluss sogar in Longchamp im Prix Marcel Boussac den Platz siegreich verließ. Together (Calm O'Donoghue) war in vielen wichtigen Gruppe-Rennen im Vordertreffen zu sehen, ein Volltreffer auf höherem Level gelang ihr jedoch nur auf Gruppe-3-Ebene in Leopardstown.

Hooray (Seb Sanders) legte vor Saisonende noch eine Siegesserie aufs Parkett, gewann in York die Lowther Stakes, in Kempton die Sirenia Stakes und in Newmarket die reputationsreichen Cheveley Park Stakes u.a. gegen Maqaasid (Richard Hills), die beim Guineas-Trial in den Nell Gwyn Stakes den dritten Rang belegte.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Times Up - Merchant Of Dubai - Sweet Origin

2. Rennen: Mirror Lake - Contredanse - Eleanora Duse

3. Rennen: Moonlight Cloud - Havant - Memory

4. Rennen: Barney McGrew - Our Jonathan - Prime Defender

5. Rennen: Tell Dad - Mizbah - Commissar

6. Rennen: Izzi Top - Primevere - Dorcas Lane

7. Rennen: Art History - Barbican - Barney Rebel

Alles zum Pferdesport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung