Fame And Glory in Navan am Start

SID
Sonntag, 17.04.2011 | 13:58 Uhr
Zwei stark besetzte Listenrennen beim Vintage Crop Stakes: Fame And Glory gibt sein Comeback
© Getty
Advertisement
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Zwei stark besetzte Listenrennen stehen heute im irischen Navan im Visier der Rennsportfans, denn in den Vintage Crop Stakes feiert der von Aidan O'Brien trainierte Fame And Glory sein Comeback.

Zwei stark besetzte Listenrennen stehen heute im irischen Navan im Visier der Rennsportfans, denn in den Vintage Crop Stakes (4. Rennen/17.05 Uhr/40.000 Euro/2600 m) feiert der von Aidan O'Brien trainierte Fame And Glory (Jamie Spencer) sein Comeback. Letzte Station des Montjeu-Sohnes hieß im Vorjahr der ‚Arc de Triomphe', in dem er auf Rang fünf hinter dem siegreichen Workforce das Optimum erzielte.

Zu den Top-Treffern im Vorjahr zählen die Siege im Coronation Cup, im Tattersalls Gold Cup und in den EBF Morebridge Stakes. Die uneingeschränkte Aufmerksamkeit gilt in dieser Prüfung also dem Fünfjährigen, da werden seine Verfolger um Fictional Account (Fran Berry) und Sense Of Purpose (Pat Smullen) wohl nur auf die besseren Platzgelder spekulieren.

Gemstone macht Hoffnung

Auch im nächsten Highlight, den EBF Salsabil Stakes (5. Rennen/17.35 Uhr/60.000 Euro/2000 m) für dreijährige Stuten, werden Pferde aus dem Ballydoyle-Quartier hoch gehandelt.

Allen voran Gemstone (Calm O'Donoghue), die in der vergangenen Saison in Gruppe-Rennen noch nicht den absoluten Durchbruch schaffte, als Listensiegerin und aktuell Dritte in den Park Express Stakes (Gruppe 3) bereits brauchbare Ansätze zeigte, um die kommenden Großaufgaben in Angriff zu nehmen.

Spin (Seamus Heffernan) und Why (J. O'Brien), die in den Moyglare Stud Stakes Sechste wurde, komplettieren das O'Brien-Aufgebot, während Ex-Stall-Jockey Johnny Murtagh auf die Gemstone-Herausforderin Kirinda sitzt, die im Vorjahr beim Maiden-Triumph über die kürzlich in Leopardstown siegreiche 1000-Guineas-Trial-Stakes-Siegerin Empowering mächtigen Eindruck hinterließ und von der Fachpresse hoch gelobt wird.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Balmont Mast - Catalpa Sail - Glendaragh

2. Rennen: Red Army Blues - Nidian - One Of Three

3. Rennen: Danziger - Ahimsa - An Ghalanta

4. Rennen: Fame And Glory - Fictional Account - Sense Of Purpose

5. Rennen: Gemstone - Kirinda - Spin

6. Rennen: Reasons Unknown - Spirit Of Cuba - Roi Du Boeuf

7. Rennen: Zanughan - It'S Freezing - Paint Your Wagon

Pferdesport auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung