Listenrennen-Flut am Ostersonntag in Florida

SID
Sonntag, 24.04.2011 | 16:33 Uhr
Im Gulfstream Park bekommen die Pferdesport-Fans heute einiges geboten
© Getty
Advertisement
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 1
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
Glory Kickboxing
Glory Super Fight Series: New York
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale

Eine wahre Flut an gehobenen Rennen steht am Ostersonntag im Gulfstream Park ab 18:55 Uhr auf dem Programm. In sechs Listenrennen werden 400.000 Dollar an Preisgeldern ausgeschüttet.

Cherokee Frolic Starter Stakes (3. Rennen)

Devilish Lady hat bereits mehrere Stakes-Erfolge auf ihrem Konto und damit schon 250.000 Dollar verdient, nur zuletzt war sie im Stonehedge Farm South Sophomore in Tampa als hohe Favoritin von einer überraschend starker Gegnerin geschlagen, konnte dabei aber die bis dato ungeschlagene White Merlot noch hinter sich lassen.

Without Love war vor kurzem stärker als Neat Lightning und sollte auch Greatest Dream bezwingen können, da diese seit Ende Januar kein Rennen hatte.

Shake You Down Starter Stakes (5. Rennen)

Close It Out hat hier den besten Formenspiegel mit zwei Siegen am Ende, ob er allerdings auf der für ihn langen Strecke auch so einen guten Endspurt hat, bleibt abzuwarten. Passthepasta Plesa ist sehr beständig in der Wette, war aber nur auf kürzeren Distanzen siegreich.

Big Dan machte bei seinem Debut-Sieg den Eindruck, dass er noch weit mehr kann. Imperial Czar und Reprized Halo liefen stets auf Stakes-Niveau, nur scheinen sie an Form verloren zu haben. Dual Exhauzt kann in die Dreierwette laufen.

Capital Request Florida Thoroughbred Charities Stakes (8. Rennen)

Trip For A. J. ist mehrfache Stakes-Siegerin und war auch auf Gruppe-Ebene immer im Geld, trifft aber mit Romacaca eine gleichwertige Gegnerin an, die vermutlich mit dem günstigen Startplatz gleich das Kommando übernehmen wird.

Musical Romance, Romin Robin, Dreamed To Dream
und Granted Tiger sind immer wieder auch auf höherer Ebene platziert und gehören in die Kombiwette.

CoolbythePool Starter Stakes (9. Rennen)

Cumana wäre eigentlich die Schnellste auf dieser Strecke und auf diesem Boden, doch scheint sie an Form eingebüßt zu haben und der schlechte Startplatz spricht gegen sie. Auch Trippi's Sailor hat darunter zu leiden und eigentlich ist sie Sprint-Spezialistin, da nützt auch ihre gute Klasse nichts.

So spricht hier einiges für die formstarken Distanzspezialisten Marquet Madness, She's A Ketch und Miss Olivia Rae. Hey Babe und My Precious Baby sollten wegen ihrer soliden Leistungen in guter Klasse in die Dreierwette. Sogar Prime Precision sollte man mit gutem Jockey beachten, obwohl sie bisher nur in kleinen Klassen siegte.

Carterista Starter Stakes (10. Rennen)

Beckham Bend war zwar bei den Carterista Starter Stakes nach langer Führung am Ende Letzter, doch da waren weit bessere Gegner am Ablauf, außerdem war die Distanz auch deutlich länger. Sein Hauptgegner könnte Tannersville sein, der zwar zuletzt bei den Tampa Bay Stakes (G3) mehr oder weniger angehalten wurde, aber davor mehrfach auf höchster Ebene punktete, gegen ihn spricht der schwache Jockey.

Sir Edgar hätte hier auch noch gute Klasse, ob ein Sprinter aber mit dieser Strecke klar kommt ist sehr fraglich. Der ebenfalls hochklassige Flamin' Hot ist auch Sprinter, jedoch konnte er auch schon mal auf der Meile einen dritten Platz erzielen. John Johny Jak ist dagegen Distanzspezialist, allerdings mit leicht absteigender Formkurve. Livingston Street und Unbridled Heat wären hier durchaus im "richtigen" Rennen, jedoch schmälern die äußeren Startplätze ihre Chancen.

So muss man Marquet Cat hier noch Siegaussichten einräumen, denn sie kann vielleicht gleich in Führung gehen und muss sich dann nur noch die Kräfte richtig einteilen. Der dreifache Seriensieger It's Never To Late schaffte zuletzt einen großen Klassensprung, hier kann er deshalb überraschen.

Island Whirl Charities (11. Rennen)

Beckham Bend bleibt selbst bei der endgültigen Starterliste hier noch ein zweites Mal genannt, da es hier ein kleineres Feld ist und die Dotation höher ist, wird er wohl diese Prüfung wahr nehmen, der Kommentar vom 10.Rennen gilt hier natürlich ebenfalls. Roman Tiger war nun fünf Mal auf höchster Ebene in der Wette, das macht ihn hier zum Sieganwärter bzw. Herausforderer.

Unbridled Heat und Livingston Street sind fast immer im Geld, was ihnen hier durchaus gute Platzchancen einräumt. Lucas Brady gewann zuletzt gutes Claiming-Rennen, so ist er hier nicht chancenlos. Sincero war immer auf hoher Ebene recht erfolgreich engagiert, eigentlich spricht nur der schwache Jockey gegen ihn.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Indian Sugar - Ima Stormin Haze - Valentines Angel

2. Rennen: My Pocket Ace - Giarixa - Piscitelli

3. Rennen: Devilish Lady - White Merlot - Without Love

4. Rennen: Soul of Nataka - Desert Sage - Academicienne

5. Rennen: Close It Out - Big Dan - Passthepasta Plesa

6. Rennen: Rockettes Escapade - Broadway Ghost - Molly Malone

7. Rennen: Whisper Number - Bellarella - Barn Cat

8. Rennen: Trip for A. J. - Romacaca - Romin Robin

9. Rennen: Marquet Madness - Shes a Ketch - Miss Olivia Rae

10. Rennen: Beckham Bend - Marquet Cat - Flamin Hot

11. Rennen: Beckham Bend - Roman Tiger - Unbridled Heat

12. Rennen: Saint Nicholas - Pacha - Alphanumeric

Pferdesport auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung