Pferdesport

Awesome Maria vs. Unrivaled Belle

SID
Im Gulfstream Park kommt es zum Duell zwischen Awesome Maria und Unrivaled Belle
© oneXtwo

Einen ganz besonderen Leckerbissen bietet die heutige 12 Rennen umfassende Karte im Gulfstream Park: Das Duell zwischen Awesome Maria und Unrivaled Belle wird sehnsüchtig erwartet.

Im 10. Rennen (23:36 Uhr/1800 m/150.000 $) gehen die als Gruppe 3 gelaufenen Rampart Stakes mit einem Duell zwischen Awesome Maria Breeders' Cup Gewinnerin Unrivaled Belle über die Bühne. Es ist auch das Trainer-Duell Mott gegen Pletcher.

Unrivaled Belle hat seit dem beeindruckenden Speedsieg im Breeders' Cup Ladies' Classic pausiert und es ist nicht ganz sicher, ob die zweimonatige Vorbereitung im Payson Park Training Center wirklich ausreicht um die überlegene Siegerin der Sabin Stakes Awesome Maria auf Anhieb zu schlagen, denn die hat ähnliche Klasse und sollte konditionell einfach weiter sein. Normalerweise übernimmt sie sofort das Kommando, was ihr Persuading verwehren könnte, denn die war in diesem Jahr bei allen ihren drei Gruppestarts sofort in Front und letztlich auch in der Wette.

Joanie's Catch fehlt "Frische"

Successful Song war zuletzt nur von Amazing geschlagen und das nach längerer Pause aber er wird sich voraussichtlich mit Dubai Dancer um bessere Preisgelder kämpfen, denn diese zeigte auf Gruppe-Ebene ihre Grenzen, ebenso wie Stephanie Got Even, die allerdings vor zwei Wochen Dritte bei den Inside Information Stakes wurde, aber sie sammelte nur die Geschlagenen ein. Die vierjährige Fuchsstute Joanie's Catch hat schon über eine halbe Million bei 35 Starts eingesammelt, eine Pause ist überfällig, denn ihr fehlt nun die "Frische".

Das eigentliche Top-Highligt im Gulfstream Park versammelt ein Rennen später (00:11 Uhr/1800 m/300.000 $) sieben 3jährige Stuten am Ablauf und sieht in den Gruppe 2 Gulfstream Oaks R Heat Lightning als klare Favoritin. Nachdem die Trippi-Tochter beim Breeders' Cup Juvenile Fillies nur von der vermeintlichen Jahrgangs-Besten geschlagen war, erwartete man bei den Forward Gal Stakes (G2) einen Sieg, doch die Kondition nach Rennpause fehlte noch, dafür gab es dann einen hochüberlegenen Sieg bei den Davona Dale Stakes (G2), ein weiterer sollte heute folgen.

It's tricky in Top-Form

Allerdings kennt noch niemand die Grenzen von It's Tricky, die in Aqueduct ihre ersten drei Rennen hochüberlegen gewann, darunter schon ein Stakes-Rennen; bei ihrer Vorbereitung setzte man auf eher ruhige Arbeiten. Beso Grande war auch schon in Stakes-Rennen platziert und Triune gar zuletzt in einem Gruppe-Rennen, beide braucht man für die Dreierwette.

Die beständige gut platzierte Salary Drive könnte hier Geld abbekommen, während sich Island School und Kindersley dafür steigern müssten, denn sie gewannen bisher nur ein Maiden-Rennen.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Lord Robyn - Fisherman's Wharf - Golden Weekend

2. Rennen: Aldomear - Depeche Chat - Shankopotamus

3. Rennen: Holiday Flare - Evangelical - Neat Lightning

4. Rennen: R Gypsy Gold - Mayday Maria - You're Kidding

5. Rennen: Hibaayeb - Bay to Bay - Tapitsfly

6. Rennen: Alpha Centauri - Broadway Ghost - Hungry Island

7. Rennen: Longhunter - Argentine Talisman - One Cool Dude

8. Rennen: Heir to Dare - Savvy Supreme - Air Guitar

9. Rennen: Blue Angel - Gitchee Goomie - Embur's Song

10. Rennen: Awesome Maria - Unrivaled Belle - Persuading

11. Rennen: R Heat Lightning - It's Tricky - Triune

12. Rennen: It's Not for Love - Morningsideheights - Gator's Tracks

Alles zum Pferdersport bei SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung