Prix de Marseille

Gelingt Marlow der große Wurf?

SID
Mittwoch, 02.02.2011 | 12:35 Uhr
Ioritz Mendizabal (l., auf Vision d'Etat) will in Marseille auf Marlow den Sieg holen
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Mit einer ordentlichen Rennpreisdotierung von 50.000 Euro avanciert der zur Kategorie "Course D" zählende Prix de Marseille (2. Rennen / 13.50 Uhr / 2000m) zu den wichtigsten Prüfungen der heutigen Veranstaltung.

Die Chancen auf einen deutschen Erfolg stehen hier besonders gut, denn der von Mario Hofer vorbereitete Marlow (Ioritz Mendizabal) gilt als einer der Favoriten.

Gründe für seine hohe Wertschätzung sind zwei starke Platzierungen aus Deauville im Dezember sowie der vor zwei Wochen vor Ort erzielte dritte Rang, bei dem er einige höher gehandelte Pferde wie z.B. Angel of Rain (Thomas Huet) weit hinter sich ließ.

Huangdi ohne Schwung

Huangdi (Sebastien Maillot) besaß beim jüngsten Auftritt noch nicht den nötigen Schwung, mehr als Platz sieben in einem "Course D" unter anderem hinter dem zweitplatzierten König Bernard und seiner heutigen Mitkonkurrentin Churriana (Fabien Lefebvre) war vor 16 Tagen nicht drin.

Gemessen an den davor in Deauville erzielten Resultaten zählt er zu den Endkampfanwärtern.

Besser als erwartet schnitt Chombo (Johan Victoire) in Deauville ab, er musste sich erst auf den letzten Metern mit dem vierten Platz begnügen. L'Impressioniste (Stephane Pasquier) ist als Vorjahressieger hinreichend empfohlen, allerdings konnte er im Anschluss nicht mehr an diese Leistung anknüpfen.

Satwa Prince (Yohann Bourgois) gewinnt im Schnitt jeden vierten Start und darf daher in keiner Wette fehlen. Ein steigerungsfähiger Mister Moonlight (Pierre-Charles Boudot) wäre für die Überraschung vorzumerken.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Salmonete - Nova Luz - Nova Holly

2. Rennen: Churriana - Huangdi - Marlow

3. Rennen: Smokescape - Colunga - Russian Irina

4. Rennen: Fastisar - Blue Verglas - Pokito

5. Rennen: Miss Denmark - Trombine - Tante Dora

6. Rennen: Cuando Cuanto - Cherma - Lanfranc

7. Rennen: Alicudi - Castries - Tarpon

8. Rennen: Sharga - La Fee Mechante - Indian City

Doncaster abgesagt - Cheltenham findet statt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung