Galopprennen in Hallandale Beach

Hallandale Beach Stakes

SID
Sonntag, 06.02.2011 | 13:38 Uhr
Im Gulfstream Park finden am Sonntag zehn Rennen statt
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Nach den Gruppe-Krachern, die am Samstag stattgefunden haben, geht es am Sonntag bei den Rennen im Gulfstream Park wieder etwas ruhiger zu.

Den Mittelpunkt der 10 Rennen umfassenden Veranstaltung bilden die Hallandale Beach Stakes der dreijährigen Pferde auf Listenebene, in denen sich ein spannendes Duell zwischen King Congie und Private Prize abzeichnet. Wer hat am Ende die Nase vorn?

Beim Tropical Park Derby in Calder am Neujahrstag schnappte sich King Congie den stets führenden Private Prize noch kurz vor der Linie. Im gleichen Rennen wurde East Of Danzig nur Vierte, ohne groß zulegen zu können.

An der Leistungsfähigkeit der Konkurrenten sollte sich nicht viel geändert haben, nur kommen hier noch einige andere Bewerber in Frage, z.B. Brilliant Speed hatte hier vor drei Wochen bei den Dania Beach Stakes wirklich guten Endspeed und kam um den Sieg nur knapp zu spät.

In diesem Rennen kam auch noch Master Dunker groß auf, während Megalith im Einlauf kurz mal die Nase nach vorne brachte, dann als Fünfter doch noch klar geschlagen war.

Cozy Kitten erzielte nach Ablage der Maidenschaft gleich einen Ehrenplatz bei den Bourbon Stakes (GIII) in Keenland, jedoch ist das fast vier Monate her. Für Liberty Cap ist das der erste Start in den Staaten, er verabschiedete sich mit einem Sieg in Erlaubnisklasse in Newmarket aus seiner englischen Heimat, das ist aber zu wenig Empfehlung.

Stormy Going gewann seinen ersten Start in Tampa in der Maidenklasse, hier müsste er sich enorm steigern können. Winchill versucht sich nach dem Versagen bei den Spectacular Bid Stakes mal auf längerer Strecke und über Gras, er würde hier schon überraschen.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Ninja Blade - Arch Traveler - California

2. Rennen: Perjury - Conway Candy - Riggan

3. Rennen: Susies Gal - Blackwell - Jasmine Gardens

4. Rennen: Da Lady Vikki - Cara's Song - Capitalism At Ris

5. Rennen: Aprilmayjune - Sounds Familiar - Albany Indian

6. Rennen: Palm Desert Island - Miss Smarty Pants - Tiz Lovely

7. Rennen: Hothersal - Praetereo - Bombaguia

8. Rennen: Embur's Song - Film Charm - Dattt Echo

9. Rennen: King Congie - Brilliant Speed - Private Prize

10. Rennen: Gathering Cloud - Shotgun Shine - Tenplus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung