Pferdesport: Großer Hindernis-Sport im Haydock Park

Gruppe-Highlights am laufenden Band

SID
Samstag, 19.02.2011 | 15:14 Uhr
In Gowran Park warten auf die Teilnehmer schwere Sprünge
© onextwo
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Auch an anderen Rennorten der Insel findet großer Hindernis-Sport statt. In Haydock Park kämpfen im Rendlesham Hurdle (3. Rennen/15.45 Uhr/32.500 Pfund/4800 m) sechs Pferde über die leichten Sprünge um Gruppe-2-Ehren.

Der in Cheltenham zwei Mal in Folge unterlegene Any Given Day (Graham Lee) trifft hier auf Bensalem (Wayne Hutchinson), der nach seinem Comeback vor drei Wochen gefördert an den Start geht. Ein Novices Hurdle (2. Rennen/15.10 Uhr/23.200 Pfund/4800 m) mit Gruppe-2-Status zählt zu den weiteren Highlights der Veranstaltung, das mit dem formstarken Court in Motion (Jack Doyle) einen klaren Favoriten besitzt.

Wincanton hat das Bathwick Tyres Kingwell Hurdle (4. Rennen/16.45 Uhr/3200 m) im Angebot, ein Gruppe-2-Hürdenrennen mit dem aktuellen Sandown-Sieger Mille Chief (Robert Thornton) in der Favoriten-, sowie Overturn (J. Maguire) und Silviniaco Conti (Tony McCoy) in der Verfolgerrolle.

Erster Sieg für Robert Goldback?

Den zweithöchsten Gruppe-Status besitzen auch die beiden wichtigsten Rennen in Irland in Gowran Park, wo zuerst die Red Mills Chase (2. Rennen/15.30 Uhr/40.000 Euro/4000 m) mit sechs Pferden über die schweren Sprünge entschieden wird. Nach drei starken Platzierungen befindet sich Robert Goldback (R. Power) unmittelbar vor dem ersten Saisonerfolg, doch sein letzter Bezwinger aus dem Matty Ryan Memorial (Gruppe 2), Follow The Plan (P. Mangan), und der Oldie Scotsirish (P. Townend) werden dies zu verhindern versuchen.

Fast schon lächerlich erscheint dagegen das Red Mills Trial Hurdle (4. Rennen/16.40 Uhr/40.000 Euro/3200 m) mit nur drei Pferden am Start. Der im Vorjahr in der ‚Novices'-Klasse in den höchsten Tönen gelobte Dunguib (B. O'Connell) feiert nach über zehn Monaten Pause sein Comeback und findet auf Anhieb gegen Luska Lad (D. Russell) und Gimli's Rock (T. Treacy) eine lösbare Aufgabe vor.

Alle News und Infos zum Pferdesport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung