Gulfstream Park in Florida

Kann Our Champion heute überraschen?

SID
Donnerstag, 27.01.2011 | 15:49 Uhr
Der Gulfstream Park in Florida gehört seit 1939 zu den wichtigsten Rennbahnen in den USA
© Getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Den höchsten Stellenwert der heutigen neun Rennen umfassenden Veranstaltung im Gulfstream Park besitzt das 4. Rennen (20:27 Uhr / 55.000$), indem elf 4-jährige und ältere Pferde über die Sprint-Distanz aufeinander treffen. Ein äußerst interessanter Starter ist für die Freunde der Außenseiterwette Our Champion, ein Schützling von Trainer J. David Braddy.

Der Value-Plus-Sohn ist hier laut "Morning Line" der längste Außenseiter, doch wenn man den letzten Start analysiert, fällt auf, dass man erstmals versuchte, den vierjährigen Hengst von der Spitze zu reiten und das noch vom äußersten Startplatz.

In der Vergangenheit war er stets am Ende des Feldes zu sehen und wurde erst am Schluss gebracht, außerdem lief er nur Strecken von einer Meile und aufwärts.

Drunken Love und Havelock Siegesanwärter

Im Training hat man nun über kurze Strecken sehr schnell Zeiten erzielt und es würde nicht verwundern, wenn er auf der Sprintdistanz sofort punkten würde, die Klasse ist nach guten Stakes- und Gruppe-Platzierungen ohnehin vorhanden.

Laut Papierform sind Drunken Love mit zuletzt zwei Siegen in Folge über die gleiche Distanz und Havelock mit zuletzt einem dritten Platz und davor mit einem Sieg die ersten Sieganwärter.

Die Erfolge der beiden liegen allerdings schon ein paar Monate zurück, im Training zeigten sie aber ansprechende Leistungen. Um den Sieg mitkämpfen wollen auch Tobes the Man und Stormin Bud, dem allerdings in diesem Jahr noch nichts gelang.

Tipps für die Rennen

1. Rennen: Jambonied - Won Fast Bullet - Conqueror Jak

2. Rennen: Dreamingof Lillian - Brooks Lass - Run Kitten

3. Rennen: My Sweet Revenge - Royal Bern - Blondie Ruth

4. Rennen: Drunken Love - Havelock - Tobes the Man

5. Rennen: New Member - Star Player - Count On Lou

6. Rennen: Nicky's Way - Ms Silver Oak - Gem Mint

7. Rennen: Mine N Gems - Clean Shot - Moose and Squirrel

8. Rennen: Alluring Power - Cosset - Prize Catch

9. Rennen: Greatest Dream - Sam's Philly - Floating Alone

Grundlagen des Pferdesports: 365 Tage Sport, Spiel, Spannung

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung