Neuville rückt an Ogier heran

SID
Sonntag, 02.07.2017 | 14:11 Uhr
Thierry Neuville hat die Rallye Polen gewonnen
Advertisement
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1

Der belgische Vizeweltmeister Thierry Neuville hat die Rallye Polen gewonnen und ist in der WM-Wertung näher an Titelverteidiger Sebastien Ogier herangerückt.

Der Hyundai-Fahrer siegte nach 23 Wertungsprüfungen vor seinem Teamkollegen Hayden Paddon (Neuseeland) und Ford-Pilot Ogier (Frankreich) und verkleinerte seinen Rückstand in der WM-Wertung als Gesamtzweiter auf elf Punkte.

Für Neuville war es der dritte Saisonsieg und der insgesamt fünfte in der Rallye-WM (WRC).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung