Evans führt nach Tag zwei - Ogier Vierter

SID
Samstag, 29.04.2017 | 11:00 Uhr
Elfy Evans hat derzeit bei der Rallye Argentinien die Nase vorn
Advertisement
NHL
Live
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
NBA
Live
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Der Brite Elfyn Evans (Ford) hat bei der Rallye Argentinien nach dem zweiten Tag die Führung übernommen. Am Freitag setzte der 28-jährige Waliser bei sechs der acht Wertungsprüfungen die beste Zeit und liegt mit 55,7 Sekunden Vorsprung vor Mads Ostberg (Ford). Dritter ist der Belgier Thierry Neuville (Hyundai) mit fünf Sekunden Rückstand auf Ostberg.

"Die Frage ist, ob wir das Tempo beibehalten können", sagte Evans. Titelverteidiger und Evans Markenkollege Sebastien Ogier (Frankreich) kam am zweiten Tag des fünften Saisonrennens trotz eines Schadens auf dem achten Teilstück auf Gesamtrang vier. Vor den sechs Prüfungen am Samstag liegt er 1:06,7 Minuten hinter Evans. "Es war ein guter Tag. Wir können als Team zufrieden sein und das Rennen ist noch lang", sagte Ogier.

Die Rallye Argentinien endet mit drei weiteren Wertungsprüfungen am Sonntag. In der WM-Wertung führt derzeit Ogier mit 88 Punkten vor dem finnischen Toyota-Piloten Jari-Matti Latvala (75) und Neuville (54).

Alle Motorsport-News im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung