Brite beendet Ogiers Siegesserie

Meeke gewinnt Rallye Argentinien

SID
Sonntag, 26.04.2015 | 18:44 Uhr
Kris Meeke konnte mit seinem ersten Triumph Ogiers Siegesserie durchbrechen
© getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Der Brite Kris Meeke hat mit seinem ersten Triumph in der Rallye-Weltmeisterschaft WRC die Siegesserie von Titelverteidiger Sebastien Ogier beendet. Bei der Rallye Argentinien rettete der 35-Jährige seinen Vorsprung im Citroen DS3 auch über die letzten beiden Wertungsprüfungen und verwies seinen Markenkollegen Mads Östberg (Norwegen) sowie seinen Landsmann Elfyn Evans im Ford Fiesta auf die Plätze.

Erstmals seit der Deutschland Rallye 2013 stand damit kein Volkswagen-Fahrer auf dem Podium. Der Finne Jari-Matti Latvala, als Dritter der Gesamtwertung in den Schlusstag gegangen, musste seinen Polo-R am Sonntag mit technischen Problemen abstellen.

Ogier, der bei den ersten drei Rennen siegreich gewesen war, hatte schon am Freitag mit einem Motordefekt zu kämpfen und das Rennen am Samstag mit einer Zeitstrafe von 25 Minuten fortgesetzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung