Motorsport

MotoGP heute live: Grand Prix von Österreich im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Die MotoGP zu Gast in Spielberg. Am heutigen Sonntag steht mit dem Großen Preis von Österreich das elfte Rennen der Saison an.
© getty

Die MotoGP zu Gast in Spielberg. Am heutigen Sonntag steht mit dem Großen Preis von Österreich das elfte Rennen der Saison an. Hier bei SPOX erfahrt Ihr alles Wichtige zur Strecke, den Fahrern und wo es das Rennen live im TV, Livestream und Liveticker zu verfolgen gibt.

Erlebe die komplette MotoGP hautnah auf DAZN und sichere Dir jetzt Deinen Gratismonat!

MotoGP in Spielberg: Wann startet das Rennen?

Die MotoGP ist endlich wieder am Red Bull Ring zu Gast. Die 4.326 Kilometer lange Strecke in der Steiermark wird auch heute wieder gut besucht sein. Bevor das Rennen beginnt, heizen wie immer noch die Zweiräder der Moto3 und Moto2 den Asphalt auf. Ab 14 Uhr heulen dann die Motoren der Elite-Teams auf.

MotoGP: Das Rennen aus Österreich live im TV und Livestream

Der Streaming-Sender DAZN überträgt jede Sekunde der MotoGP live und auf Abruf. Hier seht Ihr alle Sessions der Motorrad-Weltspitze in Echtzeit und verpasst keine Szene. Schon ab 10.45 kommentieren Gari Paubandt und Experte Florian Alt die Ereignisse der Moto3 und Moto2, ehe dann um 14 Uhr die Startampel der MotoGP erlischt.

Neben der MotoGP bekommt Ihr auf DAZN nicht nur die volle Ladung Motorsport aus Moto2, Moto3 und World Rally Championship, sondern seht außerdem europäischen Topfußball, die NFL, NBA und vieles mehr. Für 11,99 Euro monatlich oder alternativ 119,99 Euro im Jahr seid Ihr mit dabei.

Neben DAZN zeigt ServusTV das Rennen live bei sich im Free-TV oder im Livestream.

MotoGP: Das Rennen aus Österreich live im Ticker

Für die Motorsport-Fans unter Euch, die keine Möglichkeit haben das Rennen live mit Bewegtbild zu verfolgen gibt es den SPOX-Liveticker, mit dem Ihr selbstverständlich keine Szene vom Red Bull Ring verpasst und immer auf dem Laufenden bleibt.

MotoGP in Österreich: Das Rennen im Überblick

Noch insgesamt neun Rennen trennt die MotoGP vom Saisonfinale in Valencia und auch wenn der Führende im Gesamtklassement Marc Marquez 63 Punkte Vorsprung auf den Zweiten hat, ist noch lange nichts entschieden.

Auf dem knapp 4,3 Kilometer langen Red Bull Ring erwartet die Fahrer Spitzengeschwindigkeiten von fast 320 km/h und eine Mischung aus zehn anspruchsvollen Kurven und 71 Metern Höhenunterschied.

Im gestrigen Qualifying hat Marc Marquez wieder seine Stärke bewiesen. Mit einer Zeit von 1:23.027 rate der Spanier auf die Pole und ist auch heute wieder der Top-Favorit, nach 28 Runden als Erster die Ziellinie zu überqueren.

Die Zeiten der Top-Ten seht Ihr hier in der Startaufstellung:

StartaufstellungFahrerTeamZeit
1Marc MarquezRepsol Honda1:23.027
2Fabio QuartararoPetronas-Yamaha+0.434
3Andrea DoviziosoDucati+0.488
4Maverick VinalesYamaha+0.496
5Francesco BagnaiaPramac-Ducati+0.625
6Takaaki NakagamiLCR-Honda+0.642
7Ale RinsSuzuki+0.654
8Jack MillerPramac-Ducati+0.611
9Cal CrutchlowLCR-Honda+0.727
10Valentino RossiDucati+0.790
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung