MotoGP: Rossi-Teamkollege Maverick Vinales verlängert mit Yamaha

SID
Mittwoch, 24.01.2018 | 14:22 Uhr
Maverick Vinales hat seinen Vertrag mit Yamaha verlängert
© getty
Advertisement
World Championship
Live
Schweden -
Schweiz
World Championship
Eishockey-Weltmeisterschaft
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 3)
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
NHL
Lightning @ Capitals
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
NHL
Jets @ Golden Knights (Spiel 6, falls nötig)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham

MotoGP-Pilot Maverick Vinales (Spanien) hat seinen am Ende des Jahres auslaufenden Vertrag mit dem Yahama-Werksteam vorzeitig um zwei Jahre bis 2020 verlängert. Das gab der japanische Rennstall bei der Teampräsentation in Madrid bekannt. Ob Vinales über die Saison hinaus gemeinsam mit Superstar Valentino Rossi in der WM an den Start geht, ist noch offen. Auch Rossis Vertrag mit Yamaha endet 2018.

"Es ist wirklich großartig für mich und das Team, dass wir die Einigung so früh bekannt geben können. Das gibt uns viel Ruhe, nun können wir uns auf die Rennen konzentrieren", sagte der Spanier, der bei seinem Debüt in der Königsklasse bereits drei Rennen gewinnen konnte und in der Fahrerwertung den dritten Rang hinter Weltmeister Marc Marquez (Spanien) und Andrea Dovizioso (Italien) holte.

Die Saison beginnt am 18. März mit Nachtrennen in Katar.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung