Bradl muss operiert werden

SID
Dienstag, 26.09.2017 | 22:25 Uhr
Stefan Bradl hatte sich bei einem Sturz im WM-Lauf in Portugal eine Blessur am Handgelenk zugezogen
© getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Viertelfinale
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Der frühere Motorrad-Weltmeister Stefan Bradl fehlt wegen seiner Handgelenksverletzung an diesem Wochenende bei den beiden Rennen zur Superbike-WM in Magny-Cours/Frankreich.

Der 27-Jährige wird am Donnerstag operiert, sein Honda World Superbike Team hat den US-Amerikaner Jake Gagne als Ersatz geholt.

"Das sind natürlich sehr enttäuschende Neuigkeiten", sagte Bradl: "Eine Operation ist unumgänglich, ansonsten würde das zu Spätfolgen führen." Der frühere Moto2-Champion hatte sich die Blessur bei einem Sturz im ersten WM-Lauf in Portimao/Portugal zugezogen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung