Dixon vertritt Schrötter in Silverstone

SID
Mittwoch, 16.08.2017 | 12:41 Uhr
Jake Dixon ersetzt Marcel Schrötter beim kommenden Motorrad GP.
© getty
Advertisement
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 7)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Wales

Marcel Schrötter kann wegen seiner Handverletzung auch beim kommenden Motorrad-Grand-Prix in Silverstone nicht an den Start gehen und wird von Jake Dixon ersetzt. Der britische Superbike-Pilot fährt am 27. August vor seinem Heimpublikum an der Seite des früheren Moto3-Weltmeisters Sandro Cortese für das Team Intact GP.

Das gab der deutsche Rennstall am Mittwoch bekannt. Schrötter hatte zuletzt wegen eines Kahnbeinbruchs mit anschließender OP an der linken Hand bereits beim Rennen in Spielberg/Österreich gefehlt.

Dort war Danny Kent (Großbritannien) eingesprungen. "Ich freue mich sehr über diese einmalige Gelegenheit. Ein großes Dankeschön an Intact GP, die mir die Chance geben, in Silverstone bei meinem Heim-Grand-Prix zu fahren, was etwas ganz Besonderes ist", sagte der 21-jährige Dixon.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung