Folger kommt glimpflich davon

SID
Freitag, 23.06.2017 | 16:21 Uhr
Jonas Folger zog sich bei seinem Sturz nur leichte Verletzungen zu
Advertisement
Lyon Open Men Single
Live
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
Live
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

MotoGP-Pilot Jonas Folger ist bei einem schweren Sturz im Training zum Großen Motorrad-Preis der Niederlande in Assen glimpflich davongekommen. Der 23-Jährige aus Mühldorf am Inn kam in Kurve 11 zu Fall und humpelte anschließend von zwei Helfern gestützt aus dem Kiesbett.

Im Medical Centre wurden nur leichte Verletzungen beim Yamaha-Fahrer festgestellt. "Wir waren in Sorge. Es war ein Sturz bei hohem Tempo", sagte Tech3-Teamchef Hervé Poncharal bei Eurosport: "Zum Glück ist er okay. Er hat Kratzer an der linken Hüfte." Folger habe nur leichte Schmerzen.

Einfluss auf seine Leistungen hatte der Abflug nicht. Folger belegte am Freitag in der Kombination beider Trainings den zweiten Platz und war nur 0,367 Sekunden langsamer als der Tagesschnellste Maverick Vinales (Spanien/Yamaha/1:33,130 Minuten).

Der Sturz ereignete sich kurz nach Beginn des ersten freien Trainings am Vormittag. Folger rutschte vermutlich auf einer Ölspur weg. Erst nach Reinigungsarbeiten wurde die Session fortgesetzt. "Das ist nicht der beste Weg, ins Wochenende zu starten", so Poncharal.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung