Motorsport

Zarco wechselt zu Tech3-Yamaha

SID
Johann Zarco steigt in die MotoGP auf
© getty

Der Franzose Johann Zarco fährt in der kommenden MotoGP-Saison wie erwartet an der Seite von Jonas Folger (Tordera/Spanien) für Tech3-Yamaha. Dies gab der französische Rennstall vor dem Großen Preis von Deutschland auf dem Sachsenring bekannt.

Titelverteidiger Zarco (25) führt derzeit das Moto2-Klassement an und steht wie Folger vor seiner ersten Saison in der Königsklasse.

Die Verpflichtung des 22-jährigen Folger hatte Tech3 bereits Anfang Mai bekannt gegeben. Der viermalige Grand-Prix-Sieger ist derzeit in der Moto2 Siebter.

Alle Motorrad-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung