Montag, 16.05.2016

Honda: Dani Pedrosa bleibt

Pedrosa verlängert bis 2018

Der dreimalige Motorrad-Weltmeister Dani Pedrosa wird auch künftig für Honda starten. Wie das japanische MotoGP-Werksteam am Montag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem 30-jährigen Spanier vorzeitig um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2018 verlängert.

Dani Pedrosa auf seiner Repsol Honda
© getty
Dani Pedrosa auf seiner Repsol Honda

Pedrosa, Weltmeister von 2003 (125 ccm), 2004 und 2005 (250 ccm), feierte bereits sein Debüt in der damaligen 125-ccm-Klasse bei Honda.

Alle Moto-GP-Termine im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Stefan Bradl will möglichst schnell nach oben

Umsteiger Bradl von Honda vorgestellt: "So schnell wie möglich an die Spitze"

Ken Roczen muss erneut operiert werden

Sechste OP bei Motocrosser Roczen nach Horrorsturz

Ken Roczen hat sich einen schweren Armbruch zugezogen

Komplizierter Armbruch bei Motocrosser Roczen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016 MotoGP-Champion?

Jorge Lorenzo
Jorge Lorenzo
Marc Marquez
Valentino Rossi
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.