Reiterberger verpasst Top 10 in Assen

SID
Sonntag, 17.04.2016 | 14:56 Uhr
Reiterberger belegte in Assen nur Rang 16
© getty

Markus Reiterberger (BMW) ist bei der Superbike-WM deutlich an den Top 10 vorbeigefahren. Beim achten Lauf in Assen/Niederlande belegte der 22-Jährige aus Obing nur den 16. Rang und rutschte mit 40 Punkten in der Gesamtwertung auf den elften Platz ab.

Im ersten Rennen am Samstag hatte Reiterberger als Siebter sein viertes Top-10-Ergebnis der Saison erzielt.

Den fünften Sieg feierte am Sonntag Weltmeister Jonathan Rea. Auf der vierten WM-Station verwies der Brite im zweiten Rennen mit der Kawasaki seinen Landsmann und Teamkollegen Tom Sykes auf Platz zwei. Rea (181 Punkte) führt im Klassement vor dem Briten Chaz Davies (Ducati/136) und Sykes (122).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung