Nach Rossi-Vorfall

Änderung der MotoGP-Strafpunkte

SID
Donnerstag, 03.03.2016 | 16:01 Uhr
Valentino Rossi auf seiner Movistar-Yamaha
© getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Nach dem Drama um Valentino Rossi hat die Grand-Prix-Kommission die Vergabe der Strafpunkte in der MotoGP verändert. Künftig werden Fahrer wie gehabt ab zehn Punkten für das nächste Rennen gesperrt, vorher gibt es aber keine Sanktionen.

Bislang mussten Piloten mit vier Punkten auf dem Konto vom letzten Platz ins Rennen gehen. Bei sieben Punkten erfolgte der Start aus der Boxengasse. Diese Strafen wurden abgeschafft.

Der neunmalige Weltmeister Rossi (37) hatte im Vorjahr nach dem Großen Preis von Malaysia wegen einer rüden Attacke drei Strafpunkte erhalten und musste beim Saisonfinale in Valencia vom Ende des Feldes starten, da er zuvor bereits einen Punkt kassiert hatte.

Dadurch verlor Rossi trotz einer Sieben-Punkte-Führung im Klassement den Titel an seinen Yamaha-Teamkollegen Jorge Lorenzo (Spanien).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung