Krisengeschüttelte MotoGP-Team

Forward Racing holt Toni Elias

SID
Mittwoch, 16.09.2015 | 19:10 Uhr
Toni Elias wurde von Forward Racing für die fünf verbleibenden Saisonrennen verpflichtet
© getty
Advertisement
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Das krisengeschüttelte MotoGP-Team Forward Racing hat den Spanier Toni Elias für die fünf ausstehenden Saisonrennen verpflichtet. Der frühere Moto2-Weltmeister ersetzt den Italiener Claudio Corti, der beim Deutschland-Grand-Prix auf dem Sachsenring für den verletzten Stefan Bradl (25) an den Start gegangen war.

Später hatte der Zahlinger wegen der großen Probleme im Team gekündigt und war zu Aprilia gewechselt, Corti kam zu drei weiteren Einsätzen für Forward.

Forward-Teamchef Giovanni Cuzari saß ab Mitte Juli mehrere Wochen wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung und Geldwäsche in Untersuchungshaft. Ob der Rennstall 2016 wieder in der MotoGP an den Start geht, ist offen. Elias (32) fährt bis zum Saisonende auf einer Yamaha an der Seite des Franzosen Loris Baz (22).

In Indianapolis war Elias im vergangenen Monat als Ersatzfahrer für den Tschechen Karel Abraham gestartet.

Alles zur MotoGP

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung