Bradl verpasst Punkteränge

Rossi feiert 70. MotoGP-Sieg

SID
Sonntag, 29.03.2015 | 20:51 Uhr
Valentino Rossi hat in Katar seinen 70. MotoGP-Sieg gefeiert
© getty
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins

Stefan Bradl hat die Punkteränge beim Start in die neue MotoGP-Saison haarscharf verpasst. Zum Ende eines verkorksten Rennwochenendes wurde der 25-Jährige beim Großen Preis von Katar 16. und ging beim Sieg des italienischen Superstars Valentino Rossi (beide Yamaha) leer aus. Für "Doctor" Rossi war es der 70. Erfolg in der Königsklasse.

Bradl (Zahling), der zu Forward-Yamaha gewechselt ist, hatte am Samstag zuerst einen Motorschaden verkraften müssen und danach an der Ersatzmaschine Elektronikprobleme gehabt. Dem früheren Moto2-Weltmeister fehlten knapp drei Zehntel zum 15. Platz und einem WM-Punkt. Bradls Teamkollege Loris Baz (Frankreich) fiel wegen technischer Schwierigkeiten aus.

Rossi: Superheld auf zwei Rädern

Rossi (36) gewann beim italienischen Dreifachsieg unter Flutlicht auf dem Losail Circuit vor Andrea Dovizioso und Andrea Iannone (beide Ducati). Titelverteidiger Marc Márquez (Spanien/Honda) kam in der ersten Kurve von der Strecke ab und belegte nach einer Aufholjagd den fünften Platz.

Dovizioso hoffte bis zum Schluss darauf, Ducati den ersten MotoGP-Sieg seit Oktober 2010 zu schenken. Rossi ließ sich den Erfolg aber nicht nehmen. "Das war vielleicht das schönste Rennen meiner Karriere. Ich hatte so viel Spaß", sagte Rossi bei Eurosport.

Die aktuelle MotoGP-Saison

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung