Samstag, 14.03.2015

MotoGP

Katar-Test endet für Bradl am Tropf

Für MotoGP-Pilot Stefan Bradl endete der erste Tag des letzten Tests für die neue Saison am Tropf.

Stefan Bradl wurde 2011 Weltmeister in der Moto2
© getty
Stefan Bradl wurde 2011 Weltmeister in der Moto2
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der 25-Jährige, der bei den bisherigen Tests in Sepang seine eigenen Erwartungen nicht erfüllt hatte, war von einem Magen-Darm-Virus geschwächt und musste nach 16 Runden ins Medical Center. Dort erhielt der Zahlinger eine Infusion.

"Mein Magen ist einfach in keinem guten Zustand", sagte der Moto2-Weltmeister von 2011 dem Fachmagazin Speedweek: "Das schwächte mich natürlich immer mehr. Deshalb musste ich den Test früher abbrechen." Er hoffe, am Sonntag "wieder richtig testen" zu können.

Bei der Ankunft in Katar hatte der Yamaha-Fahrer erklärt, es sei ihm "noch nie im Leben so dreckig gegangen". Getestet wird bis Dienstag, in zwei Wochen steigt an selber Stätte dann der Saisonstart.

Stefan Bradl im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Stefan Bradl wurde am Sontag 12. in Aragon

Bradl nach Motorschaden Neunter: "Brauchen bald eine zündende Idee"

Stefan Bradl fährt in die Top-10

Superbike: Bradl erstmals in den Top 10

Stefan Bradl belegte bei seinem Superbike-Debüt den 15. Rang

Ernüchterndes Superbike-Debüt für Bradl: "Stecken tief in der Klemme"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016 MotoGP-Champion?

Jorge Lorenzo
Jorge Lorenzo
Marc Marquez
Valentino Rossi
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.