Erst am Tropf, dann auf dem Asphalt

Schlimmer Test für Bradl

SID
Sonntag, 15.03.2015 | 22:38 Uhr
Stefan Bradl wird mit den letzten Testfahrten vor der neuen Saison nicht zufrieden sein
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Barty -
Kvitova (Finale)
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Görges -
Sevastova (Finale)
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Für Stefan Bradl läuft der letzte Test für die neue MotoGP-Saison alles andere als nach Wunsch. Zwei Wochen vor dem Auftakt in Losail/Katar musste der von einem Magen-Darm-Virus geschwächte 25-Jährige am Samstag an gleicher Stelle das Medical Center aufsuchen und erhielt dort eine Infusion.

24 Stunden später flog Bradl heftig ab brachte die nächste Untersuchung hinter sich.

"Ich fühlte mich heute um einiges besser und ich wollte auch unbedingt einiges aufholen, was gestern versäumt wurde. Aber leider bin ich in meinem vierten Run schwer gestürzt", sagte der Yamaha-Pilot am Sonntag: "Es war ein ziemlich brutaler Abflug, bei dem ich heftig mit dem Kopf aufgeprallt bin."

Bradl war nach dem Sturz benommen und hatte Kopfschmerzen, "zum Glück wurde schnell Entwarnung gegeben", so der Zahlinger: "Ich werde mich nun bestmöglich für den letzten Tag ausruhen, um das Maximum aus der Trainingszeit herausholen zu können." Das erste Saisonrennen findet am 29. März in Katar statt.

MotoGP im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung