Premieren-Sieg für Folger

SID
Sonntag, 29.03.2015 | 19:11 Uhr
Jonas Folger hat das Auftaktrennen in Katar gewonnen
© getty
Advertisement
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
Live
WTA Stuttgart: Tag 2
NBA
Heat @ 76ers (Spiel 5)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 3
NBA
Pacers @ Cavaliers (Spiel 5)
NHL
Maple Leafs @ Bruins (Spiel 7)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 4
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Manchester
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Viertelfinale
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Viertelfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Viertelfinale
Premiership
Leicester -
Newcastle
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 1
BSL
Besiktas -
Karsiyaka
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Halbfinale
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Halbfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Halbfinale
Pro14
Edinburgh -
Glasgow
HBO Boxing
Daniel Jacobs -
Maciej Sulecki
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 2
Liga ACB
Saski Baskonia -
Murcia
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Finale
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Finale
Premiership
London Irish -
Saracens
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Real Madrid
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 2
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Viertelfinale
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 4
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Viertelfinale
Premier League Darts
Premier League: Birmingham
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Halbfinale
BMW Open Men Single
ATP München: Viertelfinale
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Halbfinale
World Championship
Russland -
Frankreich
World Championship
USA -
Kanada
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Monaco (Halbfinale)
World Championship
Schweden -
Weißrussland
World Championship
Deutschland -
Dänemark
Basketball Champions League
AEK Athen -
Murcia (Halbfinale)
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 1
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Finale
World Championship
Schweiz -
Österreich
World Championship
Norwegen -
Lettland
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Finale
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Halbfinale
World Championship
Frankreich -
Weißrussland
World Championship
Finnland -
Südkorea
Premiership
Harlequins -
Exeter
Premiership
Saracens -
Gloucester
World Championship
Tschechien -
Slowakei
World Championship
Dänemark -
USA
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 2
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Finale
World Championship
Schweden -
Tschechien
World Championship
Slowakei -
Schweiz
World Championship
Lettland -
Finnland

Jonas Folger(Tordera/Spanien) ist ein Traumstart in die neue Motorrad-Saison gelungen. Der 21-Jährige feierte beim Auftakt in Katar seinen ersten Grand-Prix-Sieg in der Moto2 und den dritten seiner Karriere. Folger setzte sich auf dem Losail Circuit vor dem Belgier Xavier Simeon und Tom Lüthi aus der Schweiz durch. Sandro Cortese (Berkheim/alle Kalex) rundete das starke Ergebnis aus deutscher Sicht mit Platz sieben ab.

"Ich kann nicht glauben, dass ich das Rennen gewonnen habe. Ich bin so glücklich", sagte Folger bei Eurosport. Nicht in die Punkte schafften es unter Flutlicht beim ersten WM-Lauf nahe Doha Marcel Schrötter (Tordera/Mistral) als 16. und WM-Rückkehrer Florian Alt (Nümbrecht/Suter) als 21.

Folger, der zur vergangenen Saison aus der Moto3 in die mittlere Klasse aufgestiegen war, profitierte von mehreren Stürzen und rückte schnell von Startplatz fünf bis auf die zweite Position nach vorn. Johann Zarco (Frankreich/Kalex) war bereits weit enteilt, bekam aber vier Runden vor Schluss Probleme mit dem Schalthebel und musste Folger ziehen lassen.

Der Oberbayer hatte zuvor je ein Rennen in der 125er- (2011) und in der Moto3-Klasse (2012) gewonnen.

Der 21-Jährige feierte beim Auftakt in Katar seinen ersten Grand-Prix-Sieg in der Moto2 und den dritten seiner Karriere. Folger setzte sich auf dem Losail Circuit vor dem Belgier Xavier Simeon und Tom Lüthi aus der Schweiz durch. Sandro Cortese (Berkheim/alle Kalex) rundete das starke Ergebnis aus deutscher Sicht mit Platz sieben ab.

Schrötter und Alt punktlos

Nicht in die Punkte schafften es unter Flutlicht beim ersten WM-Lauf nahe Doha Marcel Schrötter (Tordera/Mistral) als 16. und WM-Rückkehrer Florian Alt (Nümbrecht/Suter) als 21.

Folger, der zur vergangenen Saison aus der Moto3 in die mittlere Klasse aufgestiegen war, profitierte von mehreren Stürzen und rückte schnell von Startplatz fünf bis auf die zweite Position nach vorn. Johann Zarco (Frankreich/Kalex) war bereits weit enteilt, bekam aber vier Runden vor Schluss Probleme mit dem Schalthebel und musste Folger ziehen lassen.

"Ich weiß nicht, was mit Johann los war. Ich bin froh, dass ich meinen Rhythmus halten konnte", so Folger. Der Oberbayer hatte zuvor je ein Rennen in der 125er- (2011) und in der Moto3-Klasse (2012) gewonnen.

Die aktuelle Moto2-Saison im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung