Superbike-WM

Rea feiert Doppelsieg in Thailand

SID
Sonntag, 22.03.2015 | 12:35 Uhr
Jonathan Rea war in Thailand nicht zu schlagen
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der britische Motorrad-Rennfahrer Jonathan Rea hat den dritten und vierten Lauf zur Superbike-WM in Buriram/Thailand gewonnen. Der 28 Jahre alte Nordire setzte sich auf seiner Kawasaki in beiden Rennen auf dem Chang International Circuit vor dem Engländer Leon Haslam (Aprilia) durch.

Rea und Haslam hatten beim Auftakt auf Phillip Island/Australien je eines der beiden Rennen für sich entschieden.

In der WM-Wertung führt Rea mit 95 Punkten vor Haslam (85), Sohn des früheren Isle-of-Man-Siegers Ron Haslam. Die beiden nächsten WM-Läufe finden am 12. April in der Ciudad del Motor de Aragon in Spanien statt.

Motorradsport im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung