Nach Sturz in Tschechien

Titanplatte aus Corteses Arm entfernt

SID
Donnerstag, 19.12.2013 | 16:16 Uhr
Sandro Cortese ist nach seinem Sturz in Brünn wieder auf dem Weg der Besserung
© getty
Advertisement
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Motorrad-Pilot Sandro Cortese ist fast vier Monate nach seinem Sturz beim Großen von Tschechien eine Titanplatte aus dem rechten Arm entfernt worden.

"Ich wurde heute Morgen erfolgreich operiert.Die Platte ist endlich wieder draußen. Jetzt heißt es nur noch ein paar Tage ausruhen und dann bin ich wieder fit", teilte der 23 Jahre alte Moto2-Pilot auf Facebook mit.

Der Eingriff beim früheren Moto3-Weltmeister wurde am frühen Donnerstag im Universitätsklinikum Ulm vorgenommen.

Cortese hatte sich am 25. August in Brünn zwei Runden vor Schluss den rechten Arm gebrochen.

Sandro Cortese im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung