Sykes dicht vor Titelgewinn

SID
Sonntag, 06.10.2013 | 19:24 Uhr
Ein fröhlicher Tom Sykes steht kurz vor dem ersten WM-Titel
© getty
Advertisement
NHL
Live
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
NBA
Live
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Tom Sykes steht in der Superbike-WM dicht vor dem ersten Titelgewinn. In Magny-Cours gewann der Kawasaki-Fahrer beide Läufe und hat vor der letzten Station 37 Punkte Vorsprung.

Sykes (411) führt nach seinem neunten Saisonsieg vor den Aprilia-Fahrern Eugene Laverty (Irland/374) und Sylvain Guintoli (Frankreich/373). Der 28-jährige Sykes war im vergangenen Jahr mit ganzen 0,5 Punkten Rückstand zu Weltmeister Max Biaggi (Italien) Zweiter geworden.

Die beiden BMW-Piloten verpassten in Magny-Cours das Podium. Marco Melandri (Italien) belegte die Plätze fünf und sieben, Chaz Davies (Großbritannien) schied im ersten Lauf aus und wurde anschließend Fünfter.

In der Gesamtwertung ist Melandri Vierter (339), Davies liegt direkt dahinter (270). Der einzige deutsche Fahrer, Max Neukirchner (Stollberg/Ducati), war nach seinem Handbruch nicht am Start.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung