Franzose debütiert bei Superbike-WM

BMW beschenkt zum Abschied Barrier

SID
Mittwoch, 09.10.2013 | 20:25 Uhr
Der Franzose Sylvain Barrier debütiert als BMW-Pilot bei der Superbike-WM
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Der französische Motorradpilot Sylvain Barrier gibt beim Saisonfinale in Jerez/Spanien sein Debüt in der Superbike-WM.

JBei der Abschiedsvorstellung des BMW-Werksteams am 20. Oktober geht der 24-Jährige als dritter Fahrer neben dem Italiener Marco Melandri und Chaz Davies aus Großbritannien mit einer Maschine des deutschen Herstellers an den Start. BMW zieht sich zum Ende der Saison nach fünf Jahren aus der Serie zurück.

"Das ist wirklich klasse. Ich freue mich riesig, dass BMW mir ermöglicht, mein Debüt in der Superbike-WM zu geben. Das ist das perfekte Geschenk zu meinem 25. Geburtstag, den ich am Sonntag in Jerez feiern werde", erklärte Barrier.

Der Franzose hatte zuletzt seinen zweiten aufeinanderfolgenden Titelgewinn im Superstock 1000 Cup für BMW perfekt gemacht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung