Franzose debütiert bei Superbike-WM

BMW beschenkt zum Abschied Barrier

SID
Mittwoch, 09.10.2013 | 20:25 Uhr
Der Franzose Sylvain Barrier debütiert als BMW-Pilot bei der Superbike-WM
© getty
Advertisement
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika

Der französische Motorradpilot Sylvain Barrier gibt beim Saisonfinale in Jerez/Spanien sein Debüt in der Superbike-WM.

JBei der Abschiedsvorstellung des BMW-Werksteams am 20. Oktober geht der 24-Jährige als dritter Fahrer neben dem Italiener Marco Melandri und Chaz Davies aus Großbritannien mit einer Maschine des deutschen Herstellers an den Start. BMW zieht sich zum Ende der Saison nach fünf Jahren aus der Serie zurück.

"Das ist wirklich klasse. Ich freue mich riesig, dass BMW mir ermöglicht, mein Debüt in der Superbike-WM zu geben. Das ist das perfekte Geschenk zu meinem 25. Geburtstag, den ich am Sonntag in Jerez feiern werde", erklärte Barrier.

Der Franzose hatte zuletzt seinen zweiten aufeinanderfolgenden Titelgewinn im Superstock 1000 Cup für BMW perfekt gemacht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung