MotoGP in Jerez

Michele Pirro ersetzt Ben Spies

Von Alexander Maack
Donnerstag, 25.04.2013 | 18:39 Uhr
Ben Spies muss beim Grand Prix in Jerez passen - sein Ersatz ist Michele Pirro
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

MotoGP-Pilot Ben Spies muss auf einen Start beim Grand Prix von Spanien in Jerez am 5. Mai verzichten. Der US-amerikanische Ducati-Profi leidet noch immer unter Nachwirkungen seines Sturzes in Malaysia im Oktober 2012.

Spies hatte beim Grand Prix of the Americas in Austin während der Warm-Up-Session vor dem Rennen über Schmerzen in der Brust geklagt. Trotzdem nahm Spies am Rennen teil und wurde Dreizehnter.

Mittlerweile stellte sich allerdings heraus, dass die Beschwerden direkt mit der Schulterverletzung zusammenhängen.

Der Teamarzt hat dem 28-Jährigen deshalb drei Wochen intensiver Reha angeordnet, teilte Pramac Racing mit. Spies geht seit dieser Saison für das italienische Ducati-Privatteam an den Start.

Noch nicht genug Kraft

"Trotz der stetigen Verbesserung des Zustands seiner Schulter nach der jüngsten Operation muss Ben weiter intensiv arbeiten, um die notwendige Kraft aufzubauen, mit der er den Stress eines Rennens ertragen kann", teilte Pramac Racing mit.

Beim dritten Saisonlauf im spanischen Jerez geht deshalb Michele Pirro an den Start. Der Ducati-Testfahrer ersetzt Spies, der bereits beim Großen Preis von Frankreich am 19. Mai in LeMans sein Comeback feiern soll.

Der MotoGP-WM-Stand

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung