DTM-Kalender 2018 mit Rennen in England und Italien

SID
Montag, 18.12.2017 | 11:45 Uhr
Im kommenden Jahr werden die DTM-Piloten auch in Brands Hatch und in Misano um den Sieg fahren
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Die Tourenwagenserie DTM hat den Kalender für 2018 um ein Rennwochenende und zwei neue Strecken erweitert. Neu im Kalender sind die Rennstrecken in Brands Hatch/England (11. bis 12. August) und Misano/Italien (24. bis 26. August). Den Auftakt (4. bis 6. Mai) und das Finale (12. bis 14. Oktober) der Saison bilden traditionell die Rennen in Hockenheim.

Insgesamt wird an zehn Rennwochenenden um Punkte gekämpft. Neben Hockenheim gehören aus Deutschland weiter die Rennen am Lausitzring, am Norisring sowie am Nürburgring zum Programm. Ebenfalls feste Größen bleiben die Auslandsrennen in Budapest (Ungarn), Zandvoort (Niederlande) sowie Spielberg (Österreich).

"Fünf Events in Deutschland, fünf im Ausland - die DTM wird ein weiteres Stück internationaler, ohne seine deutschen Wurzeln zu vergessen", sagt Gerhard Berger, Chef der DTM-Dachorganisation ITR: "Mit England und Italien kommen 2018 zwei wichtige Märkte der Premiumhersteller Audi, BMW und Mercedes zurück auf die DTM-Karte."

Der DTM-Kalender 2018 im Überblick

  • 4. bis 6. Mai: Hockenheim
  • 18. bis 20. Mai: Lausitzring
  • 1. bis 3. Juni: Budapest/Ungarn
  • 22. bis 24. Juni: Norisring
  • 13. bis 15. Juli: Zandvoort/Niederlande
  • 11. bis 12. August: Brands Hatch/England
  • 24. bis 26. August: Misano/Italien
  • 7. bis 9. September: Nürburgring
  • 21. bis 23. September: Spielberg/Österreich
  • 12. bis 14. Oktober: Hockenheim
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung