Motorsport

Glock auf Pole - Ekström nur Zehnter

SID
Samstag, 14.10.2017 | 12:59 Uhr
Timo Glock startet im vorletzten Rennen der Saison von der Pole Position
© getty

BMW-Fahrer Timo Glock hat sich beim DTM-Finale in Hockenheim die Pole Position für das vorletzte Saisonrennen am Samstag (ab 14.45 Uhr im LIVETICKER) gesichert. Der ehemalige Formel-1-Pilot verwies seinen Markenkollegen Maxime Martin (Belgien) und den Meisterschaftsdritten Jamie Green (Großbritannien/Audi) auf die Plätze.

Während es für Spitzenreiter Mattias Ekström (Schweden) nur zu Rang zehn reichte, holte Rene Rast (Minden/beide Audi) den vierten Startplatz.

Damit haben Rast und Green beste Chancen, den Rückstand auf Ekström zu verkürzen. Derzeit liegt der Schwede (172 Punkte) 21 Zähler vor Rast (151) und 34 vor Green (138). Die Verfolger Mike Rockenfeller (Neuwied/Audi) und Marco Wittmann (Fürth/BMW/beide 134) fuhren die Startplätze sieben und acht ein, auch sie werden somit vor Ekström starten. Insgesamt sechs Piloten haben noch Chancen auf den Gesamtsieg, Glock gehört nicht zu ihnen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung