ART Grand Prix debütiert

Mercedes 2015 wieder mit acht Autos

SID
Samstag, 29.11.2014 | 10:26 Uhr
Mercedes wird in der Saison 2015 mit einem Auto mehr an den Start gehen
© getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Mercedes stockt auf: Die Marke mit dem Stern wird in der Saison 2015 wieder mit acht Autos an den Start gehen. Das gaben die Schwaben im Rahmen des Sportjahresabschlusses "Stars and Cars" in Stuttgart bekannt.

Neben den etablierten Teams gibt der französische Rennstall ART Grand Prix sein Debüt in der DTM.

"Wir haben stets betont, dass wir die Anzahl unserer Fahrzeuge nur dann erhöhen wollen, wenn wir auch sicherstellen können, dass alle Autos gleich gut betreut werden können", sagte Mercedes-Teamchef Toto Wolff.

In der Saison 2014 hatte Mercedes sieben Fahrzeuge eingesetzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung