Rockenfeller auf der Pole

SID
Samstag, 27.09.2014 | 16:01 Uhr
Mike Rockenfeller fuhr in seinem Audi auf die Pole Position
© getty
Advertisement
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Live
Spurs @ Cavaliers
NHL
Live
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2
NBA
Spurs @ Warriors
NBA
Jazz @ Grizzlies
NBA
Suns @ Hornets

Vorjahresmeister Mike Rockenfeller (Neuwied) hat beim Qualifying für den neunten und vorletzten DTM-Lauf der Saison im niederländischen Zandvoort die Pole Position vor seinem Nachfolger Marco Witttmann (Markt Erlbach) erobert.

Audi-Pilot Rockenfeller war in 1:30,713 Minuten 26 Hundertstelsekunden schneller als BMW-Fahrer Wittmann, der seit zwei Wochen als neuer Champion feststeht.

Die zweite Reihe in Zandvoort bilden die beiden Audi-Piloten Edoardo Montara (Italien) und der zweimalige Ex-Meister Mattias Ekström (Schweden). Audi ist in dieser Saison als einziger Hersteller noch ohne Sieg, kämpft aber mit einem Rückstand von 18 Punkten bei zwei noch ausstehenden Rennen mit BMW um den Titel in der Markenwertung.

Pascal Wehrlein (19/Worndorf/Mercedes), jüngster Pole-Setter und Rennsieger der DTM-Geschichte und nach seinem Lausitzring-Sieg zum Ersatzfahrer bei Mercedes in der Formel 1 befördert, kam im Qualifying von Zandvoort nicht über den siebten Platz hinaus.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung