Tambay holt erste Pole der Saison

SID
Samstag, 03.05.2014 | 17:33 Uhr
Adrien Tambay durfte sich über die Premieren-Pole 2014 freuen - auch wenn es nicht so aussieht
© getty
Advertisement
Premiership
Live
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Audi-Pilot Adrien Tambay hat sich im Qualifying von Hockenheim überraschend die erste Pole Position der neuen DTM-Saison gesichert, für Mercedes wurde der Auftakt dagegen zum echten Debakel. Der 23-jährige Tambay steht beim Rennen am Sonntag erstmals in seiner Karriere auf dem ersten Startplatz vor den BMW-Piloten Marco Wittmann und Bruno Spengler.

Der 23-jährige Tambay steht beim Rennen am Sonntag erstmals in seiner Karriere auf dem ersten Startplatz vor den BMW-Piloten Marco Wittmann (Markt Erlbach) und António Félix da Costa (Portugal), der sein erstes Rennen in der Tourenwagenserie bestreitet.

"Es war ein Ritt auf der Rasierklinge", sagte Tambay in der "ARD", "ein super Wettbewerb. Aber es ist das erste Rennen, man kann noch nicht viel daraus schließen."

Meister Rockenfeller auf Rang elf

Für die großen Namen der Serie wurde es überwiegend ein enttäuschender Auftakt. Ex-Champion Bruno Spengler (Kanada) holte noch einen guten vierten Platz im BMW, der frühere Formel-1-Pilot Timo Glock (Wersau/BMW) wurde Neunter.

Für die großen Namen der Serie wurde es überwiegend ein enttäuschender Auftakt. Der frühere Formel-1-Pilot Timo Glock (Wersau/BMW) wurde Neunter. Meister Mike Rockenfeller (Neuwied) landete im Audi nur auf dem elften Platz vor Vizemeister Augusto Farfus (BMW) aus Brasilien.

Auf ganzer Linie enttäuschte jedoch Mercedes. Ex-Champion Gary Paffett (Großbritannien) belegte als bester Pilot mit dem Stern den 15. Platz vor seinem Teamkollegen Pascal Wehrlein (Sigmaringen). Die restlichen fünf Mercedes-Piloten bilden in der Startaufstellung für Sonntag geschlossen das Ende des Feldes, darunter die beiden prominenten Neuzugänge mit Formel-1-Vergangenheit, Ex-Champion Paul di Resta (Schottland/19.) und der Russe Witali Petrow (23.).

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung