Donnerstag, 11.07.2013

Rennen in Deutschland sollen bleiben

Aufrecht bestätigt: DTM vor Rückkehr nach China

Die DTM plant für die kommende Saison die Rückkehr nach China. Das bestätigte DTM-Chef Hans-Werner Aufrecht im Vorfeld des fünften Saisonlaufs am Sonntag auf dem Nürnberger Norisring. "Am Norisring wird der formelle Akt der Unterschrift vollzogen. Die Verhandlungen sind bereits abgeschlossen", sagte der 74-Jährige der "Auto Bild Motorsport".

Die DTM wird nächste Saison wohl auch ein Gastspiel in China abhalten
© getty
Die DTM wird nächste Saison wohl auch ein Gastspiel in China abhalten

Bereits 2004 und 2010 hatte die DTM Gastspiele in Shanghai gegeben.

Erneut soll das Rennen auf einem Stadtkurs stattfinden, der genaue Ort steht noch nicht fest. "Es stehen verschiedene Städte zur Diskussion. Klar ist, dass wir in einer der größten Städte der Welt fahren werden", sagte Aufrecht und stellte zudem klar: "Wir wollen die Anzahl der Rennen in Deutschland nicht reduzieren. Aber ein Ziel der Hersteller ist, dass wir im Ausland stärker aktiv werden."

In dieser Saison steigt in Moskau (4. August) bereits erstmals ein DTM-Rennen auf russischem Boden, zudem hat die Serie weitere Expandierung-Pläne. "Auch mit den Vereinigten Arabischen Emiraten finden Gesprächen statt", sagte Aufrecht.

Die DTM 2013

Die DTM-Boliden der Saison 2013
Bunt sehen sie aus, die neu entwickelten acht BMW M3 DTM-Boliden. Bruno Spengler wird mit dem schwarzen BMW-Bank-Boliden die Mission Titelverteidigung angehen
© bmw
1/13
Bunt sehen sie aus, die neu entwickelten acht BMW M3 DTM-Boliden. Bruno Spengler wird mit dem schwarzen BMW-Bank-Boliden die Mission Titelverteidigung angehen
/de/sport/diashows/1304/motorsport/dtm/fahrzeuge-2013/bmw-mercedes-audi-bruno-spengler-gary-paffett-timo-glock-martin-tomczyk-jamie-green.html
Das Fahrzeug von DTM-Newcomer Marco Wittmann bei der offiziellen Enthüllung
© bmw
2/13
Das Fahrzeug von DTM-Newcomer Marco Wittmann bei der offiziellen Enthüllung
/de/sport/diashows/1304/motorsport/dtm/fahrzeuge-2013/bmw-mercedes-audi-bruno-spengler-gary-paffett-timo-glock-martin-tomczyk-jamie-green,seite=2.html
In der Vorbereitung auf die neue Saison mussten die Fahrer auch viel im Kraftraum trainieren. Die Rennen sind anstrengend und körperlich belastend
© bmw
3/13
In der Vorbereitung auf die neue Saison mussten die Fahrer auch viel im Kraftraum trainieren. Die Rennen sind anstrengend und körperlich belastend
/de/sport/diashows/1304/motorsport/dtm/fahrzeuge-2013/bmw-mercedes-audi-bruno-spengler-gary-paffett-timo-glock-martin-tomczyk-jamie-green,seite=3.html
Aber auch auf der Rennstrecke wurden im Vorfeld der Saison viele Testrunden absolviert - hier Jamie Green
© Hoch Zwei
4/13
Aber auch auf der Rennstrecke wurden im Vorfeld der Saison viele Testrunden absolviert - hier Jamie Green
/de/sport/diashows/1304/motorsport/dtm/fahrzeuge-2013/bmw-mercedes-audi-bruno-spengler-gary-paffett-timo-glock-martin-tomczyk-jamie-green,seite=4.html
Vor allem die neuen Optionsreifen, welche schneller sind, aber auch schneller abbauen, wurden viel getestet - hier Roberto Merhi
© dtm
5/13
Vor allem die neuen Optionsreifen, welche schneller sind, aber auch schneller abbauen, wurden viel getestet - hier Roberto Merhi
/de/sport/diashows/1304/motorsport/dtm/fahrzeuge-2013/bmw-mercedes-audi-bruno-spengler-gary-paffett-timo-glock-martin-tomczyk-jamie-green,seite=5.html
Auch Martin Tomczyk reizte die Testfahrten in Valencia und auf dem Hockenheimring voll aus
© bmw
6/13
Auch Martin Tomczyk reizte die Testfahrten in Valencia und auf dem Hockenheimring voll aus
/de/sport/diashows/1304/motorsport/dtm/fahrzeuge-2013/bmw-mercedes-audi-bruno-spengler-gary-paffett-timo-glock-martin-tomczyk-jamie-green,seite=6.html
Robert Wickens bei den Testfahrten - in den Boxen wurden neue Abstimmungen und Einstellungen vorgenommen
© getty
7/13
Robert Wickens bei den Testfahrten - in den Boxen wurden neue Abstimmungen und Einstellungen vorgenommen
/de/sport/diashows/1304/motorsport/dtm/fahrzeuge-2013/bmw-mercedes-audi-bruno-spengler-gary-paffett-timo-glock-martin-tomczyk-jamie-green,seite=7.html
Viel Entwicklungszeit und Arbeitsaufwand erforderte auch das neu in der DTM eingeführte DRS-System
© dtm
8/13
Viel Entwicklungszeit und Arbeitsaufwand erforderte auch das neu in der DTM eingeführte DRS-System
/de/sport/diashows/1304/motorsport/dtm/fahrzeuge-2013/bmw-mercedes-audi-bruno-spengler-gary-paffett-timo-glock-martin-tomczyk-jamie-green,seite=8.html
Das aus der Formel 1 bekannte "Drag Reduction System" soll das Überholen vereinfachen und für mehr Spannung sorgen
© Hoch Zwei
9/13
Das aus der Formel 1 bekannte "Drag Reduction System" soll das Überholen vereinfachen und für mehr Spannung sorgen
/de/sport/diashows/1304/motorsport/dtm/fahrzeuge-2013/bmw-mercedes-audi-bruno-spengler-gary-paffett-timo-glock-martin-tomczyk-jamie-green,seite=9.html
Gary Paffett wechselt die Farben und startet dieses Jahr im blau-gelben Euronics-Mercedes. Der Brite verlor letztes Jahr hauchdünn den Titel
© getty
10/13
Gary Paffett wechselt die Farben und startet dieses Jahr im blau-gelben Euronics-Mercedes. Der Brite verlor letztes Jahr hauchdünn den Titel
/de/sport/diashows/1304/motorsport/dtm/fahrzeuge-2013/bmw-mercedes-audi-bruno-spengler-gary-paffett-timo-glock-martin-tomczyk-jamie-green,seite=10.html
Der Paffett-Mercedes ist etwas über fünf Meter lang, knapp zwei Meter breit und leistet 500 PS
© dtm
11/13
Der Paffett-Mercedes ist etwas über fünf Meter lang, knapp zwei Meter breit und leistet 500 PS
/de/sport/diashows/1304/motorsport/dtm/fahrzeuge-2013/bmw-mercedes-audi-bruno-spengler-gary-paffett-timo-glock-martin-tomczyk-jamie-green,seite=11.html
Vor allem das neu formierte Team MTEK trainierte jede Menge Boxenstopps - hier am Wagen von Marco Wittmann
© bmw
12/13
Vor allem das neu formierte Team MTEK trainierte jede Menge Boxenstopps - hier am Wagen von Marco Wittmann
/de/sport/diashows/1304/motorsport/dtm/fahrzeuge-2013/bmw-mercedes-audi-bruno-spengler-gary-paffett-timo-glock-martin-tomczyk-jamie-green,seite=12.html
Die DTM-Piloten schalten in dieser Saison mit Schaltwippen am Lenkrad - das lässt noch mehr Fahren am Limit zu
© bmw
13/13
Die DTM-Piloten schalten in dieser Saison mit Schaltwippen am Lenkrad - das lässt noch mehr Fahren am Limit zu
/de/sport/diashows/1304/motorsport/dtm/fahrzeuge-2013/bmw-mercedes-audi-bruno-spengler-gary-paffett-timo-glock-martin-tomczyk-jamie-green,seite=13.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
DTM
Lieber User,
diese Videos sind in Deinem Land nicht verfügbar.
8EB5473D78794FBCA5A9DAB1281ED9DA
/de/video/videoplayer.html
140oxpco0w7ha1uu8yk5ezk954
13723
Trend

Hat Timo Glock die Erwartungen in der DTM erfüllt?

Ja
Nein
Autosport TV
Lieber User,
diese Videos sind in Deinem Land nicht verfügbar.
0a0f8217-94f0-41b7-ab3b-5debf3857793
/de/video/videoplayer.html
140oxpco0w7ha1uu8yk5ezk954
13723

Die DTM plant für die kommende Saison die Rückkehr nach China. Das bestätigte DTM-Chef Hans-Werner Aufrecht.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: