DTM wohl schon 2015 mit weiteren Herstellern

SID
Dienstag, 09.04.2013 | 17:07 Uhr
Die bisherigen Hersteller Audi, Mercedes und BMW sollen Konkurrenz aus Japan bekommen
© getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2
NBA
Spurs @ Warriors
NBA
Jazz @ Grizzlies
NBA
Suns @ Hornets

Laut DTM-Chef Hans-Werner Aufrecht bekommen Audi, BMW und Mercedes in der Tourenwagenserie schon in zwei Jahren Konkurrenz durch japanische Hersteller.

"Ich gehe davon aus, dass es 2015 passieren wird", sagte der 74-Jährige im Rahmen der letzten offiziellen Testfahrten vor dem Saisonstart am Hockenheimring dem "SID": "Letztendlich ist es Sache der Hersteller, aber es gibt diese Signale." Honda, Nissan und Toyota nutzen in der japanischen Super GT ab 2014 das DTM-Reglement und können so mit geringem Aufwand auch in Europa starten.

"Die ersten Prototypen werden dort bereits fertiggestellt, im Sommer starten die Tests. Dem Saisonstart 2014 steht nichts im Wege", sagte Aufrecht. Auch der neue Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff sieht angesichts der Internationalisierung viel Potenzial.

Möglicher Einstieg amerikanischer Hersteller

"Das sind extrem wichtige Märkte für uns und die anderen Hersteller. Wir stehen vor einem Meilenstein, die DTM kann sich zur führenden Tourenwagenklasse entwickeln", sagte Wolff.

Im März hatte der DTM-Rechteinhaber ITR zudem ein Kooperationsabkommen mit dem amerikanischen Serienbetreiber GRAND-AM und dem US-Motorsportverband IMSA verkündet. Auch ein möglicher Einstieg amerikanischer Hersteller wie Cadillac, Lincoln und Dodge ist damit näher gerückt.

Der aktuelle DTM-Meisterschaftsstand

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung