DTM: Reaktionen auf das Formel-1-Aus von Michael Schumacher

Schumi II: "Hamilton ist eine gute Entscheidung"

Von SPOX
Samstag, 29.09.2012 | 11:57 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Das Formel-1-Team Mercedes GP wird den Vertrag von Michael Schumacher nicht verlängern. Eine Nachricht, die auch die DTM vor dem Rennen in Valencia beschäftigt. Für Ralf Schumacher kommt die Trennung nicht überraschend. "Ich glaube, dass ist auch ganz gut so, weil einfach Michael selbst sich nicht sicher war, ob er das machen will." Schumi II weiter: "Wenn so eine Option wie Hamilton da ist, ist das sicherlich eine gute Entscheidung für Mercedes." Das sei seinem Bruder bewusst. Mercedes-Sportchef Norbert Haug dankt Schumi indes für sehr gute Impulse.

Mercedes holt Lewis Hamilton für Schumi

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung