Motorsport

MotoGP - USA-GP in Austin: Zeitplan, Livestream, TV und Liveticker

Von SPOX
Die MotoGP gastiert an diesem Wochenende in Austin, Texas.

Im texanischen Austin findet das dritte Rennen der MotoGP-Saison 2019 statt. Wo ihr den Grand Prix von Amerika im Livestream, TV oder Liveticker verfolgen könnt, erfahrt ihr hier. Außerdem gibt es alle wichtigen Infos zum Zeitplan.

Verfolge ab sofort die Rennen der MotoGP live und in voller Länge im kostenfreien DAZN-Testmonat.

In den ersten beiden Rennen zeigte sich, wer auch 2019 Top-Favorit auf den Weltmeisterschaftstitel in der MotoGP ist: Marc Marquez. Der Spanier überzeugte mit einem zweiten Platz zum Saisonauftakt in den Vereinigten Arabischen Emiraten und mit einem Sieg beim zweiten Lauf in Argentinien. Ob er die Konkurrenz um Andrea Dovizioso und Valentino Rossi auch in den USA hinter sich lässt?

MotoGP, Moto2 und Moto3 in den USA: Zeitplan und Startzeit

Natürlich ist nicht nur die MotoGP in Austin zu Gast. Wie üblich finden im Rahmen der Königsklasse des Motorradsports auch die Veranstaltungen der Moto2 und Moto3 statt. Freitags und Samstags gibt es die Freien Trainings, am Samstag zusätzlich das Qualifying und am Sonntag das Rennen. Zu beachten ist dabei die Zeitverschiebung von sieben Stunden.

  • MotoGP: Zeitplan aller Sessions:
DatumUhrzeitSession
Freitag, 12. April16.55 Uhr - 17.40 Uhr1. Freies Training
Freitag, 12. April21.10 Uhr - 21.55 Uhr2. Freies Training
Samstag, 13. April16.55 Uhr - 17.40 Uhr3. Freies Training
Samstag, 13. April20.30 Uhr - 21.00 Uhr4. Freies Training
Samstag, 13. April21.10 Uhr - 21.50 UhrQualifying
Sonntag, 14. April21 UhrRennen

MotoGP in Amerika live sehen: Livestream und TV-Übertragung

Nachdem DAZN sich schon einen Namen bei Übertragungen von internationalen Top-Spielen im Fußball gemacht hat und auch beispielsweise den US-Sportligen NBA, NFL, MLB und NHL eine Heimat bietet, hat sich das Streamingportal für diese Saison die Rechte an der MotoGP, Moto2 und Moto3 gesichert.

DAZN, für 9,99 Euro monatlich erhältlich, zeigt an diesem Wochenende mit allen Freien Trainings, den Qualifyings und den Rennen der drei Serien das volle Programm. Kommentator ist dabei die deutsche Motorrad-Stimme schlechtin: Edgar Mielke.

Alternativ zu DAZN zeigt ServusTV das 4. Freie Training sowie Qualifying und Rennen im TV und Livestream. Übertragungsbeginn ist am Samstag um 19.30 Uhr, am Renntag geht es um 17.30 Uhr los. Eine dritte Lösung, um die Geschehnisse aus Texas live zu sehen, bietet der Livestream auf motogp.com. Hier belaufen sich die Kosten für eine Saison auf 139,99 Euro bzw. 19,99 Euro im Monat.

MotoGP im Liveticker verfolgen

Falls ihr unterwegs seid und beispielsweise nicht auf DAZN zurückgreifen könnt, sei euch der Liveticker von SPOX empfohlen. Hier gibt es Qualifying und Rennen, sodass ihr nichts Wichtiges vom Wochenende verpasst.

Valentino Rossi hofft auf Podest in Austin

In Argentinien gelang Valentino Rossi der Sprung aufs Podest. Ein Ziel, nach dem der Italiener auch in Amerika strebt. "Bisher lief es für mich hier nicht so schlecht. In den vergangenen Jahren habe ich mich gut gefühlt, und obwohl ich zuletzt nicht auf dem Podium stand, war ich 2017 dabei (2.; Anm. d. Red.)", sagte Rossi mit Blick auf das Wochenende.

Allerdings erwartet ihn und natürlich alle anderen Fahrer einer der schwierigsten Kurse des Jahres. Die Strecke von Architekt Hermann Tilke ist mit den Geraden und vielen engen Ecken vor allem in Sachen Motorrad-Abstimmung knifflig.

MotoGP: WM-Stand vor dem Rennen in Austin/Texas

Mit einem Sieg und einem zweiten Platz steht Marc Marquez ganz oben im WM-Tableau. Mit nur vier Punkten Rückstand folgt Andrea Dovizioso, danach folgt bereits eine Lücke von zehn Zählern auf Valentino Rossi.

PlatzFahrerPunkte
1.Marc Marquez45
2.Andrea Dovizioso41
3.Valentino Rossi31
4.Alex Rins24
5.Danilo Petrucci20
6.Cal Crutchlow19
7.Takaaki Nakagami16
8.Jack Miller13
9.Aleix Espargaro13
10.Pol Espargaro10
11.Maverick Vinales9
12.Fabio Quartararo8
13.Joan Mir8
14.Jorge Lorenzo7
15.Miguel Oliveira5
16.Franco Morbidelli5
17.Andrea Iannone2
18.Francesco Bagnaia2
19.Johann Zarco2
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung