Diskutieren
1 /
© FIA Formula E
Ab der Saison 2018/19 wird die Formel E mit einem neuen Fahrzeugkonzept aufwarten. Nun hat die Elektroserie erste Bilder der neuen Auto-Generation veröffentlicht. Hier sind nur die Umrisse zu sehen, doch es wird noch spektakulärer ...
© FIA Formula E
Das neue "Batmobil" geht wie die Formel 1 künftig mit einem Kopfschutz an den Start. Der Clou: Der Halo wird mit einer Lichterkette besonders in Szene gesetzt.
© FIA Formula E
Und so soll das neue Formel-E-Gefährt dann aussehen. Wahrhaftig futuristisch!
© FIA Formula E
Erwähnenswert ist in erster Linie natürlich der neue Schwung im Konzept. Ob in der Front oder am Heck - das gesamte Auto ist wie in einem Fluss.
© FIA Formula E
Mit den Abdeckungen oberhalb der Reifen wäre Batman wohl tatsächlich mehr als zufrieden.
© FIA Formula E
Bemerkenswert ist zudem der kräftige Diffusor am Hinterteil des Geräts. Vor dem Eiffelturm macht sich das Biest gleich doppelt gut.
© FIA Formula E
Doch auch mit dem Kolosseum in Rom überzeugt der künftige Elektro-Schlitten. Da stellt sich die Frage: Ist die Formel E mittlerweile schöner als die Formel 1?
© FIA Formula E
In Realität darf man das neue Auto übrigens zum ersten Mal am 6. März bei der Motorshow in Genf bestaunen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com