Formel 3: Max Günther und Mick Schumacher überzeugen bei Norris-Sieg

Formel 3: Günther spitze, Schumacher punktet

SID
Samstag, 19.08.2017 | 14:30 Uhr
Lando Norris fuhr im niederländischen Zandvoort souverän zum Sieg
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
Live
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Maximilian Günther hält im engen Kampf um seinen ersten Titel in der Formel-3-EM weiter alle Trümpfe in der Hand, Mick Schumacher bestätigt in Zandvoort seinen positiven Trend. Der 20-jährige Günther vom Prema Powerteam holte zum Auftakt des Rennwochenendes in den Niederlanden den dritten Platz und verteidigte damit seine Führung in der Gesamtwertung erfolgreich vor Lando Norris.

Das britische Ausnahmetalent verkürzte den Abstand durch seinen souveränen Sieg im ersten von drei Rennen allerdings auf nur noch acht Punkte. Günthers Prema-Teamkollege Schumacher startete vom neunten Rang und arbeitete sich auf Position sechs vor, der 18 Jahre alte Rookie landete damit zum 13. Mal im 19. Saisonlauf in den Top 10.

Joel Eriksson (Schweden/Motopark), dritter Titelkandidat in der Formel 3, belegte am Samstagvormittag den zweiten Platz zwischen den Rivalen Norris und Günther. In der Gesamtwertung liegt er mit nun 258 Zählern hinter dem Deutschen (281 Punkte) und Norris (273) auf Rang drei. Schumacher verbesserte sich mit nun 77 Punkten auf den zehnten Platz der Gesamtwertung.

Die Rennen zwei und drei auf dem Kurs an der Nordsee steigen am Sonntag. Weitere Stationen dieser Saison sind anschließend der Nürburgring (9./10. September), Spielberg in Österreich (23./24. September) und das Finale in Hockenheim (14./15. Oktober).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung