Heidfeld in New York auf dem Podium

SID
Sonntag, 16.07.2017 | 20:39 Uhr
Nick Heidfeld hat es in New York auf das Podium geschafft
Advertisement
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
NCAA Division I
Oklahoma @ Oklahoma State
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin

Nick Heidfeld (40) ist beim US-Gastspiel der Formel E in New York auf das Podium gefahren. Der langjährige Formel-1-Pilot wurde beim zweiten Lauf im Big Apple am Sonntag Dritter, Heidfeld (Mönchengladbach) holte bereits zum fünften Mal in der aktuellen Saison diese Platzierung. Beim ersten Rennen in New York hatte der Mahindra-Pilot tags zuvor aufgeben müssen.

Bei den beiden ePrix in der amerikanischen Metropole ging der Sieg jeweils an den Briten Sam Bird (DS Virgin Racing). Heidfeld lag am Sonntag lange auf dem zweiten Rang, ließ dann aber seinen schwedischen Teamkollegen Felix Rosenqvist passieren. Daniel Abt (Kempten/ABT-Audi) schied in den USA bei den Saisonrennen Nummer neun und zehn aus.

Lucas Di Grassi (Brasilien/ABT-Audi) wurde Vierter und Fünfter. Mit jetzt 147 Punkten liegt der Südamerikaner nur noch zehn Zähler hinter dem Gesamtführenden Sebastien Buemi (Schweiz/Renault/157). Buemi war in New York nicht am Start, da er am 6-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring teilnahm.

Die nächste Station der Formel E ist Montréal/Kanada (29./30. Juli).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung