Heidfeld bei siebten WM-Lauf Dritter

SID
Samstag, 10.06.2017 | 19:33 Uhr
Nick Heidfeld belegte beim siebten WM-Lauf in Berlin den dritten Platz
Advertisement
BSL
Live
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 2
William Hill World Championship
World Darts Championship -
Tag 13 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 13 Session 2
Premiership
Bath -
Wasps
NBA
Rockets @ Wizards

Der frühere Formel-1-Pilot Nick Heidfeld ist auch beim Deutschland-Gastspiel der Elektro-Serie Formel E auf das Podest gefahren. Der 40-Jährige belegte beim siebten WM-Lauf in Berlin den dritten Platz, schon bei den vergangenen beiden Rennen in Monaco und Paris war ihm dies gelungen.

Der Mönchengladbacher musste sich am Samstag auf dem Gelände des stillgelegten Flughafens Tempelhof seinem Mahindra-Teamkollegen Felix Rosenqvist (Schweden) geschlagen geben, der knapp vor dem Brasilianer Lucas di Grassi (ABT-Audi) seinen ersten Saisonsieg feierte.

"Es ist toll, vor den eigenen Fans auf dem Treppchen zu stehen", sagte Heidfeld: "Ich dachte zwischendurch, dass es noch für den zweiten Rang reicht, aber es sollte nicht sein."

Titelverteidiger Sebastien Buemi (Schweiz/Renault) war nach einem schwachen Qualifying nur vom 14. Platz ins Rennen gegangen und wurde letztlich Sechster, er bleibt aber Führender im Gesamtklassement mit 32 Punkten Vorsprung auf di Grassi. Heidfeld ist Meisterschafts-Fünfter.

Der Kemptener Daniel Abt (ABT-Audi) schloss am Samstag als Achter ab, Maro Engel (München/Venturi) holte als Zehnter noch einen WM-Punkt. Am Sonntag steigt auch das achte Saisonrennen in Berlin.

Für Heidfeld war Rang drei in der Hauptstadt das nächste gute Ergebnis. Er holte die vierte Podestplatzierung der Saison, "Quick Nick" fährt damit sein bestes Jahr in der Formel E. Allerdings wartet Heidfeld auch in seiner dritten Saison weiterhin auf seinen ersten Rennsieg. "Wir haben das Auto und die Ergebnisse in den vergangenen Wochen und Monaten immer weiter verbessert", sagte Heidfeld: "Wir sind jetzt aber an einem Punkt angelangt, an dem der nächste Schritt nach oben sehr schwierig ist."

News zum Motorsport im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung