Dennis Ullrich fährt für Deutschland

SID
Donnerstag, 22.09.2016 | 15:41 Uhr
Dennis Ullrich wird beim Motocross of Nations fahren
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Die Motocrossfahrer Max Nagl (Lommel/Belgien), Dennis Ullrich (Saarlouis) und Henry Jacobi (Bad Sulza) gehen am Wochenende bei der 70. Auflage der Mannschafts-WM in Maggiora/Italien für Deutschland an den Start.

Teams aus 38 Ländern kämpfen beim Motocross of Nations (MXoN) um die Chamberlain Trophy.

Das Team Germany hat den Wettbewerb 2012 in Lommel zum bislang einzigen Mal gewonnen, damals ging Nagl mit Marcus Schiffer (Frechen) und Ken Roczen (Mattstedt) auf den Kurs. Der frühere MX2-Weltmeister Roczen ist in diesem Jahr wie schon zuletzt nicht dabei.

Nagl ist Teamkapitän und fährt wie Ullrich in der 450ccm-Klasse, Jacobi bei den 250ern. Am Samstag findet das Qualifying statt, am Sonntag die Wertungsläufe.

Alles zum Motorsport

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung