Superbike-WM: Rea gewinnt vor Sykes

Reiterberger in Misano Sechster

SID
Samstag, 18.06.2016 | 15:03 Uhr
Markus Reiterberger schaffte nur in Thailand eine bessere Platzierung
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Markus Reiterberger (Obing) hat sich in der Superbike-WM zurückgemeldet. Nach einigen durchwachsenen Vorstellungen wurde der BMW-Pilot im ersten Rennen in Misano/Italien Sechster.

Nur in Buriram/Thailand war der 22 Jahre alte Oberbayer in diesem Jahr Mitte März als Fünfter besser. Der zweite Lauf in Misano findet am Sonntag (13.00 Uhr) statt.

Weltmeister Jonathan Rea gewann beim britischen Doppelsieg vor seinem Kawasaki-Teamkollegen Tom Sykes. Seine Führung im WM-Klassement baute Rea mit numnmehr 318 Punkten weiter aus. Sykes (257 Zähler) und Chaz Davies (Großbritannien/Ducati/244) haben bereits großen Rückstand.

Der Superbike-Rennkalender umfasst 26 Läufe auf 13 Strecken. Am 17./18. September macht die WM für seriennahe Maschinen auf dem Lausitzring Station.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung