Sonntag, 01.05.2016

Superbike-WM in Imola

Reiterberger verpasst Top 10 in Imola

Motorrad-Pilot Markus Reiterberger ist auf der fünften Station der Superbike-WM in Imola/Italien keine Top-10-Platzierung gelungen. Ein Spanier fuhr dem Deutschen davon.

Markus Reiterberger musste sich der Konkurrenz geschlagen geben
© getty
Markus Reiterberger musste sich der Konkurrenz geschlagen geben

Der 22-Jährige aus Obing wurde am Sonntag im zweiten Rennen des Wochenendes mit seiner BMW Zwölfter, 24 Stunden zuvor hatte es nur für Rang 13 gereicht.

Nicht zu stoppen war in Imola Chaz Davies. Der Ducati-Fahrer gewann beide Rennen und kam dabei jeweils vor seinen britischen Landsleuten Jonathan Rea und Tom Sykes (beide Kawasaki) ins Ziel. Im Klassement führt weiterhin Weltmeister Rea (221 Punkte) vor Davies (186) sowie Sykes (154).

Alle Motorsport-News im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.