17-Jähriger will sich nicht hetzen lassen

Mick Schumacher hat keine Eile

SID
Mittwoch, 06.04.2016 | 15:04 Uhr
Mick Schumacher feierte in Oschersleben seinen einzigen Erfolg in der Formel 4
© getty
Advertisement
National Rugby League
So06:00
Dragons -
Sea Eagles
National Rugby League
So08:00
Tigers -
Eels
Ladies Championship Gstaad Women Single
So11:30
WTA Gstaad: Finale
World Matchplay
So14:00
World Matchplay: Tag 2 -
Nachmittags-Session
Bucharest Open Women Single
So16:00
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
So20:00
ATP Umag: Finale
World Matchplay
So20:30
World Matchplay: Tag 2 -
Abend-Session
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
So21:00
ATP Newport: Finale
World Matchplay
Mo20:00
World Matchplay: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Di11:00
Jiangxi Open: Tag 2
World Matchplay
Di20:00
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
Jiangxi Open: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
Jiangxi Open: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
National Rugby League
Do11:50
Panthers -
Bulldogs
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
Jiangxi Open -
Viertelfinals
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Eels -
Broncos
World Matchplay
Fr20:00
World Matchplay: Viertelfinals
National Rugby League
Sa07:00
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
Jiangxi Open: Halbfinals
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinals
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Halbfinals
National Rugby League
So06:00
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
So10:00
Jiangxi Open: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo13:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di13:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi12:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
Stanford Bank of the West Classic -
Tag 4
National Rugby League
Fr10:00
Dragons -
Rabbitohs
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Fr13:00
Generali Open -
Halbfinals
Citi Open Women Single
Fr19:00
Washington Citi Open: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Fr21:00
Stanford Bank of the West Classic: Viertelfinals
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Sa14:00
Generali Open -
Finale
Citi Open Women Single
Sa22:30
Washington Citi Open: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
Sa23:00
Stanford Bank of the West Classic: Halbfinals

Mick Schumacher hat es im Motorsport auf dem angepeilten Weg nach oben nicht eilig. "Wichtig für mich ist, eine gute Basis zu bekommen und sicher zu werden in allen Bereichen, mit denen einen der Rennsport konfrontiert.", so der Sohn von Michael Schumacher.

"Gerade deshalb möchte ich mich nicht hetzen lassen und nur nach den schnellen Ergebnissen schielen, sondern zielstrebig und konstant an mir arbeiten", schrieb der Sohn des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters Michael Schumacher auf seiner neuen Homepage.

Er sei "überzeugt, dass man nur so seine Ziele erreichen kann. Und ich bin überzeugt, dass ich meine Ziele erreichen werde", erklärte der 17-Jährige, der in diesem Jahr in der deutschen und erstmals auch in der italienischen Formel 4 fährt.

Sein momentanes Ziel sei es, "ein guter und kompletter Rennfahrer zu werden. Dazu gehört, einen Schritt nach dem anderen zu gehen, hart an mir zu arbeiten und immer mein Bestes zu geben".

Schumacher in Top-Form

Mick Schumacher "gestand", der Leidenschaft zum Rennsport verfallen zu sein. "Ich kann mir nichts Besseres vorstellen, als auf der Strecke nach der perfekten Runde zu suchen und immer wieder neu an meiner Leistung zu feilen", so der "kleine" Schumacher. Dafür sei er bereit, hart an sich zu arbeiten, denn er wisse, dass man sich nur so seine Träume erfüllen könne.

Auftakt der italienischen Serie ist am kommenden Wochenende in Misano, eine Woche später steht der Beginn der deutschen Formel 4 in Oschersleben an. Dort hatte er 2015 seinen bislang einzigen Sieg gefeiert, im Endklassement war er Zehnter geworden.

Bei den offiziellen Testfahrten präsentierte sich Mick Schumacher, der in diesem Jahr für das italienische Prema Powerteam startet, zu Wochenbeginn in Topform. In Oschersleben erzielte er an den ersten beiden Tagen die Gesamt-Bestzeit.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung