Sonntag, 03.04.2016

Formel E: Brasilianer holt dritten Saisonsieg

Di Grassi gewinnt in Long Beach

Der Brasilianer Lucas di Grassi vom deutschen Abt-Team hat den sechsten Lauf der Formel E im kalifornischen Long Beach gewonnen und mit seinem dritten Saisonsieg wieder die Führung in der Meisterschaft übernommen.

Lucas di Grassi siegte vor dem Franzosen Stephane Sarrasin
© getty
Lucas di Grassi siegte vor dem Franzosen Stephane Sarrasin

Di Grassi siegte vor dem Franzosen Stephane Sarrasin und Teamchef-Sohn Daniel Abt.

Der frühere Formel-1-Fahrer Nick Heidfeld (Mahindra Racing) wurde Vierter.

Die Formel-1-Saison 2016 in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Für Valentino Rossi und Co. werden die Strafpunkte abgeschafft

Strafpunkte in der WM abgeschafft

Edoardo Mortara fährt in der nächsten Saison in einem Team mit Lucas Auer

Vizemeister Mortara im Team mit Auer

Jonas Folger wurde bei seinem MotoGP-Debüt Zehnter

Folger ärgert sich über verpasste Chance: "Hätte besser enden können"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.